Featured Video Play Icon
Telebasel Kitchen Stars vom 25. Januar 2019: Kürbis mit Speck und Birnen von Spitzenkoch Pascal Steffen.

Basel

Kürbis mit Speck und Birnen

Spitzenkoch Pascal Steffen vom Restaurant roots zeigt in Kitchen Stars, wie Kürbis mit Speck und Birnen zubereitet wird. Hier gibt's das Rezept dazu.

Pascal Steffen ist Küchenchef im Restaurant roots in Basel. Seine Küche steht für Saisonalität, Frische und darf etwas frech sein. Das roots ist mit 16 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet und Steffen wurde sogar zur «Entdeckung des Jahres» gekürt.

Für Kitchen Stars bereitet er Kürbis mit Speck und Birnen zu. Das Rezept ist für 4 Personen.

Kürbis mit Speck und Birnen

Dafür braucht es:

  • 1 kleiner Hokkaidokürbis
  • 140 g Bauernspeck
  • Salz
  • 2 Birnen
  • 3 Zweige Salbei
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Orange
  • 2 EL eingelegte Preiselbeeren
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Apfelbalsam

Den Hokkaidokürbis halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Beim Speck die Schwarte wegschneiden, diese wird zum Auslassen in der Pfanne benötigt. Den Speck in 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden und diese dann halbieren. Die Speckschwarte in der Pfanne auslassen und den Speck dazugeben. Nach 2 Minuten den Kürbis hinzugeben und mit wenig Salz würzen.

Während der Kürbis röstet, die Birnen in Streifen schneiden. Die Birnen in die Pfanne geben. Den Salbei (inklusive Strunk) und Thymian grob zupfen und in die Pfanne geben. Danach die Pfanne bei 190 Grad Heissluft für 25-30 Minuten in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit die Orange schälen und Filets herausschneiden.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen. Die Speckschwarte und den Salbeistrunk herausnehmen. Die Orangen-Filets in die Pfanne geben. Optional kann man eingelegte Preiselbeeren hinzugeben. Mit Ahornsirup und Apfelbalsam abschmecken und wenig Orangenzesten in die Pfanne geben und zum Schluss noch mit einer Prise Salz würzen.

Anrichten

Das Gericht kann direkt in der Pfanne serviert werden.

Wir wünschen guten Appetit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zum Herunterladen:
Rezept: Kürbis mit Speck und Birnen

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant