Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 24. Januar 2019.

Basel

Regio bei den Iren

Jeden zweiten Mittwoch verwandelt sich die Basler Markthalle in ein irisches Pub. Dann findet die Traditional Irish Folk Session statt. Regio war mit dabei.

Es ist Mittwochabend, 21 Uhr, und was sich anfühlt wie ein Pub in Glasgow, ist eigentlich das Wohnzimmer in der Basler Markthalle. Verschiedenste Musiker aus der Region kommen zusammen und spielen traditionelle irische Volksmusik. Die erfahrenen Musiker haben teilweise irische Wurzeln oder sind immerhin Fans der grünen Insel.

Aber nach irischen Gepflogenheiten wird niemand ausgeschlossen. Jeder, der ein Instrument spielt, ist willkommen. Die Besucher können aber auch einfach zuhören und etwas trinken – zum Beispiel ein Guinness.

Die «Traditional Irish Folk Session»  findet seit diesem Sommer statt. Das nächste Mal am 6. Februar 2019.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant