Die Unfallstelle musste gesperrt werden. (Bild: Polizei Basel-Stadt)

Basel

Zwei Verletzte nach Kollision

Am Mittwochabend kam es bei der Einmündung der Centralbahnstrasse zu einer Kollision zwischen zwei PKWs. Zwei Personen wurden verletzt ins Spital gebracht.

Auf der Kreuzung Centralbahnstrasse/Viaduktstrasse kam es am Mittwochabend zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Gegen 17:45 Uhr fuhr ein 63-jähriger Lenker auf der Centralbahnstrasse und wollte in die Viaduktstrasse einbiegen, wie die Polizei Basel-Stadt in einer Mitteilung schreibt.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 36-Jähriger auf der Viaduktstrasse Richtung Markthallenbrücke. Aus noch zu untersuchenden Gründen kollidierten die beiden Fahrzeuge. Beim Zusammenstoss verletzten sich die beiden Lenker und mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

In Folge der Kollision kam es rund um die Unfallstelle zu Behinderungen des Verkehrs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*