Skispass in Langenbruck: Am Wochenende konnten die Bretter angeschnallt werden. (Bild: deinkick.ch)

Baselland

Skilift in Langenbruck wieder ausser Betrieb

Der Skilift in Langenbruck konnte am Samstag zum ersten Mal in dieser Saison öffnen. Der Skispass war jedoch nur von kurzer Dauer.

Aufatmen bei Skiliftbetreiber Peter Hammer. Nach der letztjährigen katastrophalen Saison mit lediglich drei Betriebstagen nahm der Skilift Langenbruck am Samstag zum ersten Mal in diesem Jahr seinen Betrieb auf. Doch der Spass im Schnee war vorerst nur von kurzer Dauer.

«Im Moment sieht das gut aus»

Mit dem Blick in die Ostschweiz stellt Peter Hammer fest: «Der Schnee ist etwas ungerecht verteilt. Aber da können wir ja auch nichts machen». Trotzdem haben die jüngsten Schneeflocken in der Region gereicht, dass der Skilift-Betrieb starten kann. 30 Zentimeter Schnee seien nötig, damit die Piste präpariert werden kann, erklärt Hammer. Dies sei nun der Fall.

Weisse Pracht am Freitagmorgen auf der Oberen Wanne in Langenbruck. (Bild: deinkick.ch)

Einziger Wermutstropfen: Nur im oberen Teil könne Ski gefahren werden. Denn in Langenbruck habe es nur 15 Zentimeter Schnee. «Das reicht gerade Mal für eine Schlittelfahrt», so Peter Hammer. Weil der untere Lift nicht fährt, will Hammer einen reduzierten Preis anbieten. Und wenn denn die Temperaturen tief bleiben sollten, nehme er am Sonntagmorgen den Lift nochmals in Betrieb. Aber: «Wir können erst am Sonntagmorgen entscheiden, ob es noch einen weiteren Skitag gibt».

Wie der Betreiber am Sonntag auf seiner Website mitteilt, sind beide Lifte am Sonntag wegen ungünstiger Witterung nicht in Betrieb. Voraussichtlich öffneten die Skilifte am Mittwochnachmittag und -abend wieder, heisst es. Der Betreiber wird auf seiner Website weiter informieren.

Harzige Zeiten für den Skilift Langenbruck

Der Skilift in Langenbruck hatte die letzten Jahre immer wieder zu kämpfen. Die privat betriebene Anlage brauche laut Hammer 25 Schneetage, um zu rentieren. Immer seltener wird das Ziel erreicht. «In den 80er-Jahren hatten wir noch 60 Betriebstage im Schnitt. Bis heute haben sich diese sicher schon zweimal halbiert.»

Das Aus könne dem einzigen Skilift im Baselbiet jederzeit drohen. Gewiss ist nur: «Die nächsten zwei Jahre sind gesichert. Dann müssen wir weiterschauen».

Good to know:

Öffnungszeiten Skilifte Langenbruck:

  • Samstag:, 12. Januar: 13 bis 16:30 Uhr (nur Lift auf der Oberen Wanne)
  • Sonntag: Geschlossen
Infos über den Betrieb des Skilifts gibt es täglich jeweils um 8:30 Uhr auf der Betreiberseite.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant