Für den Landgasthof Riehen wird ein neuer Besitzer gesucht. (Bild: Telebasel)

Basel

Landgasthof Riehen sucht neuen Betreiber

Der Landgasthof Riehen sucht einen neuen Betreiber. Die bisherigen Wirte Pierre Buess und Nora Dokhane hören per Ende Juni auf.

Das Wirtepaar Pierre Buess und Nora Dokhane wirft nach sieben Jahren das Handtuch: Sie geben den Betrieb des Landgasthofs Riehen ab, wie die Gemeinde Riehen in einer Medienmitteilung schreibt. Bis Ende Juni werden Buess und Dokhane den Betrieb noch führen. Grund sei eine erschwerte wirtschaftliche Lage im Grenzgebiet sowie im Hotel- und Gastrogewerbe – und mehrere Tiefbauarbeiten, die den Betrieb erschwerten, so die Gemeinde.

Als Hintergrund: Die Baselstrasse in Riehen ist zurzeit eine Grossbaustelle. Die Strasse ist Hauptverkehrsachse zwischen Riehen, Basel und Deutschland und wird zurzeit umfassend saniert.

Gemeinde schreibt Betrieb aus

Buess und Dokhane leiten den Riehener Landgasthof seit 2012. Ab dem 1. Juli kümmert sich die Berest AG, eine Basler Gastrogruppe, um die Nachfolge. Die Gemeinde Riehen schreibt den Betrieb neu aus.

Buess wird ab Juli in der familieneigenen Immobilienfirma Schappe Immobilien AG Kriens die operative Leitung übernehmen. Dokhane bleibt in der Gastronomie und wird mit ihrer eigens gegründeten Firma Arhon Concepts AG Basel Reservations- und Finanzsysteme im Hotel- und Gastrobereich entwickeln und vermarkten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*