(Bild: Keystone)

International

Trump sagt Teilnahme an WEF ab

Wegen des «Shutdowns» der US-Regierung hat US-Präsident Donald Trump seinen Besuch am WEF in Davos abgesagt.

«Wegen der Uneinsichtigkeit der Demokraten den Grenzschutz betreffend und der Wichtigkeit von Sicherheit für unser Land, sage ich hochachtungsvoll meine sehr wichtige Reise nach Davos in der Schweiz zum Weltwirtschaftsforum ab», twitterte Trump am Donnerstag.

Das WEF findet vom 21. bis 25. Januar statt. Im vergangenen Jahr hatte Trump an dem Treffen teilgenommen. Derzeit ist er aber mit einem zähen Kräfteringen mit den oppositionellen Demokraten im Kongress beschäftigt. Sie verweigern ihm die geforderte Milliardensumme für sein Mammutprojekt eines Mauerbaus an der mexikanischen Grenze.

Der Streit hat die Verabschiedung eines neuen Haushaltsgesetzes verhindert und damit seit dem 22. Dezember zur Stilllegung eines Teils der Bundesbehörden geführt. Sollte die Finanzsperre über den kommenden Samstag hinaus andauern, wäre sie die längste der US-Geschichte.

Ranghohe US-Delegation angekündigt

Das Weisse Haus hatte Mitte Dezember angekündigt, Trump wolle an der Spitze einer ranghohen US-Delegation nach Davos reisen – unter anderen mit Aussenminister Mike Pompeo, Finanzminister Steven Mnuchin, Handelsminister Wilbur Ross und dem Handelsbeauftragten Robert Lighthizer.

Mnuchin und Pompeo waren für mehrere Diskussionsrunden vorgesehen. Auch Schwiegersohn Jared Kushner und Tochter Ivanka Trump sollten den Präsidenten die Schweizer Alpen begleiten.

1 Kommentar

  1. Donald Trump mag recht oder unrecht haben, aber er spricht an was Europa in Zukunft auch sehr beschäftigen wird wie unkontrollierte Migration, Organisierte Kriminalität oder Clans. Soll D. Trump doch den Zaun bauen. Man sieht in Europa kein Grundstück ohne Zaun oder Mauer drum. Wer schliesst seine Tür nicht ab?
    Einige reden immer von Weltoffenheit, handeln aber konträr sofern es um das kleine Private geht.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant