Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 21. Dezember zu diesem Thema. (Video: Telebasel)

Basel

Wasserstelzen-Schwimmbad steht kurz vor Wiedereröffnung

Das Hallenbad im Schulhaus Wasserstelzen wurde wegen Legionellenbefalls bei den Duschen geschlossen. Bald soll dort aber wieder geplantscht werden.

44 Duschen im Schulhaus Wasserstelzen waren von den krankheitserregenden Bakterien Legionellen betroffen, die unter anderem Lungenentzündungen auslösen können. Dies führte dazu, dass das Schwimmbad geschlossen wurde. «Wenn man die Duschen schliessen muss bei einem Hallenbad, muss man auch den Badebetrieb einstellen», erklärte der Co-Leiter der Gemeindeschulen, Stefan Camenisch.

Ab Montag darf voraussichtlich wieder gebadet werden

Nun seien in der Zwischenzeit als vorübergehende Massnahme sogenannte endständige Filter an den Duschen angebracht und Proben genommen worden. Der Analysebericht einer externen Firma werde auf Ende Woche erwartet.

Gäbe es keine Auffälligkeiten, so öffne das Schwimmbad in Kürze wieder. «Wenn die Werte unter den rechtlichen Höchstwerten liegen – wovon wir ausgehen –, können wir die Sperrung der Duschen per 7. Januar 2019 aufheben», sagt Anne Tschudin, Leiterin Kommunikation beim Gesundheitsdepartement Basel-Stadt. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant