Über den Verkauf und Einsatz von Feuerwerkskörpern sind die meisten Telebasel-Leser gleicher Meinung. (Bild: Keystone/Telebasel)

Region

«Das Zeug braucht weder Mensch noch Tier»

Die Migros Aare verkauft in Zukunft kein Feuerwerk mehr. Die Telebasel Facebook-User jubeln im Netz über den Entscheid und fordern das gleiche für Basel.

Kein Verkauf von Feuerwerk mehr in den Kantonen Bern Solothurn und Aargau. Als Begründung nennt der Detailhändler die vermehrten Feuerverbote, die Feinstaubbelastung und den Aufwand, welcher mit dem Verkauf von Feuerwerkskörpern entstehen würde.

Viele Telebasel-Leser freuen sich über den Entscheid der Migros Aare. Von «Bravo», «Toll. Guter Anfang» bis: «Es sollte in der ganzen Schweiz verboten werden», fallen die meisten Reaktionen positiv aus. Und: Die User gehen sogar noch einen Schritt weiter und fordern, dass nun auch Detailhändler in Basel nachziehen sollen.

Vor allem das Wohl von Tier und Umwelt liegt einigen Lesern am Herzen.

Es gibt aber auch Gegenstimmen, welche den Verkaufsstopp oder gar ein Verbot übertrieben finden. Es gäbe schliesslich schlimmere Umweltbelastungen als Feuerwerk. Andere ärgern sich über die Diskussion und sprechen sich generell gegen Verbote aus.

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant