Featured Video Play Icon
Basel

Klima-Aktivisten im SVP-Parteisekretariat

Klima-Aktivisten sind am Donnerstag unbefugt ins Basler SVP-Parteisekretariat eingedrungen. Die Partei hat Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch eingereicht.

Wie die Partei in einem Communiqué mitteilt, seien die Aktivisten ins Partei-Sekretariat eingedrungen und hätten die anwesenden Personen gefilmt. Zudem hätten sie vor dem Gebäude illegal plakatiert und Flyer und weitere Propagandaschriften im Büro verteilt.

Ausserdem wurde ein offener Kanister, mutmasslich mit Öl gefüllt, im Sekretariat abgestellt. Dann seien die Aktivisten der Climate Games Basel aus dem Büro gedrängt worden. Ein Sachschaden entstand nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel