Featured Video Play Icon
(Bild: Telebasel)

Basel

Gsund: Glück III

Wie findet man das Glück wieder, wenn es einem mal abhanden gekommen ist? Telebasel Gsund macht sich auf die Suche nach Strategien und Hilfestellungen.

Glück ist ein Zustand, nach dem alle streben. Doch was bringt uns zu diesem Glücksgefühl? Wie umgehen mit Tiefpunkten im Leben? Man muss sich nicht unbedingt mit der Kriese abfinden, sondern kann darin Chancen sehen und sie nutzen.

In der Sendung «Gsund» vom 18. Dezember 2018 sehen Sie, wie man in schlechten Phasen wieder zum Glück finden kann.

1 Kommentar

  1. Glück ist kein Dauerzustand den man als Tages oder Jahresrhythmus anstreben sollte, ja sogar erkaufen kann. Glück ist ein Moment…..du empfindest ihn als Moment der Wärme , des Lichts….., die oft nicht erkannt, tagtäglich an einem vorbeiziehen……das Lächeln eines Mitmenschen, die Sonne die dich wärmt, der prächtige Schmetterling , den Hunger und Durst den du stillen kannst, die einmalige Symbiose mit der Natur……
    Es ist die Wertschätzung des Lebens, die du nur in der Stille und Bescheidenheit erlangst. Du erlangst darin deine Zufriedenheit, der Anfang eines jeden Glücksmoments.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant