Featured Video Play Icon
(Video: Telebasel)

Basel

Cirque Noël De Bâle schlägt Zelt auf

Zum ersten Mal findet in Basel der Weihnachtszirkus Cirque Noël De Bâle statt. Das Zelt auf der Rosentalanlage steht schon mal. Der Veranstalter ist glücklich.

Déja-Vu auf der Rosentalanlage. Im Sommer präsentierte der Circus Monti sein neues Zelt auf der Basler Rosentalanlage. Es zeichnet sich durch seine Rundbögen aus, die keine Sichtbehinderung für den Zuschauer darstellen. Nun steht das Zelt wieder da.

Diesmal steckt aber nicht Monti dahinter, sondern Act Entertainment. Die Veranstaltungsfirma hat das Monti-Zelt ausgeliehen. Vom 19. bis zum 31. Dezember 2018 präsentiert das Team um CEO Thomas Dürr auf der Rosentalanlage seine Eigenproduktion Cirque Noël De Bâle.

CEO erfüllt sich Herzenswunsch

Schon seit langer Zeit hegte CEO Thomas Dürr den Wunsch einen Weihnachtszirkus nach Basel zu holen. «Wir besuchten letzten Winter sehr viele Weihnachtszirkusse und ich war jedes Mal verblüfft, warum es das in Basel nicht gibt. Zirkus bedeutet für mich Familie. Es ist eine Herzensangelegenheit. Die Musikindustrie wird immer mehr zur reinen Industrie. Da ist so ein Zirkus sehr gut auch für die eigene Seele», sagt Dürr im Interview mit Telebasel.

Festliches Weihnachtserlebnis

Cirque Noël De Bâle  wird ein festliches Weihnachtserlebnis für die ganze Familie, ob Jung oder Alt, Klein oder Gross», verspricht Act Entertainment auf der Webseite. Auch Thomas Dürr und seine Familie können das Spektakel direkt neben dem Zelt des Palazzo Colombino kaum erwarten. «Meine Kinder freuen sich schon sehr darauf. Sie wollen alle Popcorn verkaufen», so Dürr.

Tickets für den Cirque Noël De Bâle gibt es hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Auch interessant