Featured Video Play Icon
Das Telebasel Regio vom 10. Dezember 2018.
Basel

Regio im Basler Marionetten Theater

«Findus zieht um»: Das Basler Marionettentheater bringt das neuste Abenteuer aus der Kinderbuchreihe mit Pettersson und Kater Findus auf die Puppenbühne.

«Man stelle sich vor: Es ist vier Uhr morgens und eigentlich möchte man doch gerne schlafen. Doch wenn Findus, der Kater, aufwacht, muss er erst einmal wild auf seinem Bett herumhüpfen. Das ist für den kauzigen Pettersson zu viel des Guten. Es ist wohl an der Zeit, dass Findus ein eigenes Zuhause erhält.»

So beschreibt das Basler Marionettentheater die neuste Geschichte rund um den kauzigen alten Mann Pettersson und seinen Kater Findus. Das ungleiche Duo entspringt der Feder des schwedischen Kinderbuchautoren Sven Nordqvist. «Findus zieht um» ist bereits die 15. Geschichte über Pettersson und Findus. Das erste Buch stammt aus dem Jahr 1984.

Das Basler Marionettentheater zeigt das Stück noch dreimal, Tickets sind noch verfügbar. Informationen zu den genauen Vorstellungszeiten finden sich hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*