Featured Video Play Icon

Baselland

Bub (9) bei Frontalkollison verletzt

Bei einer Frontalkollision in Allschwil sind drei Personen verletzt worden, darunter ein Bub (9). Der Unfallfahrer war ohne gültigen Führerausweis unterwegs.

Der mutmassliche Unfallfahrer (58) war laut der Baselbieter Polizei auf der Schönenbuchstrasse in Richtung Allschwil unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Fahrzeuglenker auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Er wurde verletzt und musste in ein Spital gebracht werden. Auch die 36-jährige Lenkerin des zweiten Wagens sowie ihr 9-jähriger Beifahrer  wurden beim Unfall verletzt und mussten zur Kontrolle in ein Spital.

Zweimal Totalschaden

An den involvierten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 58-Jährige war laut Polizei ohne gültigen Führerausweis unterwegs. Die Staatsanwaltschaft hat zur Klärung des Unfallherganges ein Verfahren eröffnet.

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant