Featured Video Play Icon
Der nicht ganz ernst gemeinte Autotest. (Video: Telebasel)

Basel

Bist Du dem Fiat 500C gewachsen?

Zu eng, zu wenig hoch und dann noch mit Handschaltung. Unsere Glam-Reporterin und unser Sport-Chef sind dem Fiat 500C Cabrio nicht ganz gewachsen.

Hast Du Interesse an einem City-Flitzer mit italienischem Flair? Dann ist die Telebasel Wiehnachts Challenge genau das Richtige für Dich. Sport-Chef Chris Stöcklin und Glam-Reporterin Katja Haas haben den Fiat 500C Cabrio für Dich getestet – jedenfalls haben sie es versucht. Würdest Du Dich geschickter anstellen? Dann schmücke Dein Haus, sende Dein Foto ein und überzeuge die Jury.

Wer hat die schönste Weihnachtsbeleuchtung?

Telebasel sucht gemeinsam mit der Auto Margarethen AG und BaselLive auch dieses Jahr die schönste Weihnachtsbeleuchtung der Region. Aus den eingesendeten Bildern wählt anschliessend eine 5-köpfige Jury die zehn Finalisten aus.

Bist Du der/die TeilnehmerIn mit der schönsten Weihnachtsbeleuchtung und erhältst beim Online-Voting die meisten Stimmen, so bist Du schon bald BesitzerIn eines neuen Fiat 500 Collezione Coupé.

Sende uns ein Foto Deiner aktuellen Kreation mit Namen, Adresse und Telefonnummer an weihnachten@telebasel.ch.

Aus allen Einsendungen bestimmt eine Jury zehn Finalisten. Die Telebasel-Zuschauer wählen dann auf telebasel.ch den Gewinner. Die Schöpferin oder der Schöpfer der schönsten Weihnachtsbeleuchtung mit den meisten Stimmen gewinnt den ersten Fiat 500.

Einsendeschluss ist der 9. Dezember 2018, 23:59 Uhr. Die Teilnahmebedingungen findest Du hier.

Auch Weihnachtsmuffel können gewinnen

Bist Du ein Weihnachtsmuffel und willst trotzdem gewinnen? Kein Problem, auch Du musst nicht leer ausgehen. Stimme ab dem 11. Dezember 2018 für die Deiner Ansicht nach schönste Weihnachtsbeleuchtung ab und gewinne mit etwas Glück den zweiten Fiat – einen Fiat 500C Cabrio.

Mitmachen – gewinnen – Telebasel Wiehnachts-Challenge in Kooperation mit Auto Margarethen AG und BaselLive.

Viel Glück! Und vergiss nicht, uns zu liken:

Facebook

Instagram

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant