Featured Video Play Icon
Thomas Dürr freut sich über die Ehrung. (Video: Telebasel)

Basel

«Das ist eine ganz grosse Ehre»

Thomas Dürr, CEO der Veranstaltungsfirma act entertainment, bekommt den «Basler Stern». Eine Auszeichnung für Leistungen, die über die Stadt hinausstrahlen.

Thomas Dürr darf den «Basler Stern» sein Eigen nennen. Der CEO der Veranstaltungsfirma act entertainment wurde am Montagabend, 26. November, im kult.kino Atelier für seine besonderen Leistungen ausgezeichnet. In der Jury sassen Basler Grössen wie Massimo Ceccaroni, Eva Nidecker oder Caroline Rasser.

Fest in der Region Basel verankert

Dürr ist, trotz seiner zahlreichen Kontakte und Beziehungen in die ganze Welt, in der Region Basel fest verankert. «Wenn es mir möglich war, besuchte ich die Preisverleihung in den letzten Jahren als Gast. Sie gehört für mich sozusagen zur Vorweihnachtszeit dazu. Dass ich den ‹Basler Stern› nun selbst verliehen bekomme, ist eine grosse Ehre für mich», freut sich Dürr im Interview mit Glam.

Die Highlights der Veranstaltung:

(Video: Telebasel)

Thomas Dürr bringt Weltstars in die Schweiz

Seit 1991 präsentieren Dürr und sein Team Produktionen aus allen Bereichen des Entertainments. Mit jährlich über 300 Shows gehört die act entertainment AG zu den wichtigsten Veranstaltern auf dem Schweizer Unterhaltungsmarkt. Weltstars wie Rihanna, Beyoncé, Coldplay und viele mehr brachte die Veranstaltungsagentur bereits auf Schweizer Bühnen.

Über eine Million Menschen haben Shows von act entertainment bereits besucht. Als Co-Veranstalter des Greenfield-Festivals in Interlaken präsentierte act entertainment Headliner wie die Red Hot Chili Peppers.

Auch Musical-Shows wie «Grease», das Gourmet-Kabarett «Palazzo Colombino», die Chippendales, Komiker wie Dieter Nuhr oder Helge Schneider, aber auch die Basler Sängerinnen Nubya oder Anna Rossinelli gehören ins Programm von act entertainment. Immer wieder fördert Dürr aber auch junge, unbekannte Talente.

Mega-Show von Helene Fischer

Seit elf Jahren organisiert der Basler Konzertveranstalter die Schweizer Konzerte der deutschen Sängerin Helene Fischer. Anfangs sei er belächelt worden, als er das erste Schweizer Konzert der deutschen Schlagersängerin im Basler Stadtcasino organisierte. Elf Jahre später füllt Helene Fischer fünf Mal hintereinander das Zürcher Hallenstadion und rockte im Juni 2018 auch den St. Jakob-Park.

Der Telebasel Talk vom 25. Juni 2018 mit Thomas Dürr. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*