Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 11. November 2018.
Basel

«Wir hatten die Leute auf den Plätzen»

Eine Million Menschen sind dieses Jahr an die Basler Herbstmesse gekommen, wie die Organisatoren schätzen. Das sei etwa gleich viel wie in den letzten Jahren.

Obwohl das Wetter zu Beginn nicht mitspielte, zeigt sich Daniel Arni, Leiter Fachstelle Messen und Märkte, zufrieden: «Wir schauen auf eine solide, eine gute Herbstmesse zurück. Aber auch auf eine Herbstmesse, die am Anfang Regentage hatte. Es ist immer entscheidend, wie viele Regentage die Herbstmesse hat, dass die Leute an die Messe kommen.»

Abgesehen von einem Stromausfall beim Chaos-Pendel gab es auch keine gröberen Zwischenfälle in diesem Jahr.

Das ausführliche Interview mit Daniel Arni. (Video: Telebasel)

Für den Messechef heisst es nach dieser Herbstmesse und zehn Jahren im Amt Abschied nehmen. Er wird per 1. Dezember Leiter der Basler Allmendverwaltung. In seiner Zeit als Leiter sei die Messe an den sieben Standorten im Gross- und Kleinbasel stets gewachsen. Er gehe aber im Guten: «Es war gut, ich hatte mit den Leuten gute Verhältnisse, wir konnten gut zusammenarbeiten. Es war kooperativ und partnerschaftlich und das ist für mich eine gute Situation, jetzt gehen zu können.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel