Bei den registrierten Stellensuchenden wurde im vergangenen Monat in beiden Basel eine Zunahme verzeichnet. (Bild: Keystone)

Basel

Unveränderte Arbeitslosenquote in den beiden Basel

In Basel-Stadt verharrte die Arbeitslosenquote bei 3,2 Prozent, in Baselland bei 2 Prozent. Landesweit betrug sie unverändert 2,4 Prozent.

Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Kanton Basel-Stadt um 3 auf 3131. Gegenüber dem Vorjahresmonat wurde jedoch ein Minus von 381 registriert. Im Kanton Basel-Landschaft sank sie dagegen um 36 auf 2921 und gegenüber Oktober 2017 um 1114, wie das Staatsekretariat für Wirtschaft (Seco) am Donnerstag mitteilte.

Bei den registrierten Stellensuchenden wurde im vergangenen Monat in beiden Basel eine Zunahme verzeichnet. In Basel-Stadt stieg ihre Zahl um 76 auf 4938, in Baselland um 82 auf 5390. Das Angebot an gemeldeten offenen Stellen sank im Stadtkanton um 36 auf 1030, während es im Baselland um 67 auf 939 Stellen stieg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant