Basel

Ms. Lauryn Hill lässt Fans in Basel warten

«Iconic Night» lautetete das Motto am 5. November an der Baloise Session. Auf der Bühne stand nach Verspätung die Grande Dame des Hip Hop Ms. Lauryn Hill.

Auch in Basel liess Lauryn Hill ihre Fans warten. Die Sängerin trat eine ganze Stunde später auf als ursprünglich geplant. Eine Begründung gab es dafür nicht. Der Stimmung tat dies anfangs aber keinen Abbruch. Lauryn Hill wurde vom Publikum warm empfangen und schon nach den ersten Liedern standen die ersten Zuschauer vorne bei der Bühne und tanzten. Der Funke sprang aber nicht bei allen Zuschauern über. «Ich war gestern dabei und ich empfand sie eher als eine Artistin welche sehr unmotiviert und ohne Charisma auf der Bühne stand. Der Anfang war gut und das Ende war gut, alles dazwischen war eher ein Must für die Lady», schreibt ein Leser auf Telebasel.ch.

Die heute 43-jährige Lauryn Hill gründete die Band «The Fugees» 1988 gemeinsam mit Wyclef Jean und Pras Michel. Das Album «The Score» ihrer Band The Fugees hat sich 1996 über 17 Millionen Mal verkauft. Es wurde mehrmals mit Platin-Schallplatten und zwei Grammy Awards ausgezeichnet. Daneben war Lauryn Hill Schauspielerin und studierte an der Columbia High School Geschichte.

Ms. Lauryn weiss, wie man Musik zu Gold macht. Mit ihrer Solokarriere und dem Album «The Miseducation Of Lauryn Hill» begeisterte sie ihre Fans. Die Platte enthielt auch die Single «Doo Wop (That Thing)». In den vergangenen Jahren lief es für Ms. Lauryn Hill nicht mehr ganz so glatt. 2013 gab Hill vor Gericht zu, 1,8 Millionen Dollar Steuern hinterzogen zu haben. Dafür musste sie drei Monate Haft und weitere drei Monate Hausarrest absitzen. 2016 verärgerte die Hip-Hop-Diva ihre Fans damit, dass sie zwei Stunden zu spät zu einem Konzert in Atlanta kam. Dies rechtfertigte sie auf ihrer Facebook-Seite damit, dass sie sich nicht ausgeruht fühlte.

2 Kommentare

  1. Ich war auch dabei gestern. Meiner Meinung nach hatte ihr Auftreten keinesfalls mit mangelnder Motivation zu tun, sondern eher mit einem Perfektionsanspruch, der bei Künstlern, die ihr Metier ernsthaft betreiben, recht verbreitet ist. Lauryn Hill gehört nun mal zu den Künstlern mit solch einem Anspruch. Im Gegensatz zu manch anderen Künstlern, die auf Knopfdruck ein Lächeln aufsetzen, nur um des Entertaining willens, ist mir eine Lauryn Hill, die manchmal spröde daher kommt doch lieber, weil authentisch!Report

  2. Ich war gestern dabei und ich empfand sie eher als eine Artistin welche sehr unmotiviert und ohne Charisma auf der Bühne stand. Der Anfang war gut und das Ende war gut, alles dazwischen war eher ein Must für die Lady! Spass auf der Stage hatte die Lady gestern keinesfalls sowie die anderen Acts der Baloise Session 2018.

    brgds
    dannyzReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel