Featured Video Play Icon
Marcel Koller äusserte sich nach dem Spiel gegen Lugano zum Verweis. (Video: Telebasel)
Basel

FCB-Trainer Koller für eine Partie gesperrt

Der FC Basel muss die nächste Super-League-Partie am Samstag gegen Thun ohne Coach Marcel Koller auf der Trainerbank bestreiten.

Der Zürcher wurde in der Partie am Sonntag gegen Lugano (3:2) auf die Tribüne geschickt, nachdem er beim Wegkicken eines Balles unabsichtlich den Linienrichter getroffen hatte. Marcel Koller ist deshalb für ein Meisterschaftsspiel gesperrt.

(sda/jwe)

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*