Featured Video Play Icon
(Video: Pro Innerstadt Basel)

Basel

Die «ganze» Stadt unter einer Kuppel

Durch die Markthalle flanieren und dabei «ganz» Basel entdecken und erleben: Das ist am Freitagabend am Flâneur möglich.

«Ganz» Basel unter einer Kuppel verspricht Flâneur am Freitagabend, 2. November, zwischen 18 und 23 Uhr. Bereits zum zweiten Mal findet dieses Festival statt.

«Mehrdimensionale Erlebniswelt»

Nach der Premiere im letzten Jahr mit 1’600 Besuchern erwartet der Veranstalter Pro Innerstadt Basel heuer «rund 3’000 Flâneure, welche in eine erlebnisreiche Stadtwelt eintauchen werden.»

Flâneur sei eine «mehrdimensionale Erlebniswelt», erklärt Benjamin Koechlin von Pro Innerstadt Basel. Der «urbanen Müssiggang» stehe dabei im Vordergrund. Die Stadt könne auf besondere Art und Weise erlebt und entdeckt werden. Basler Konzepte aus den Bereichen Handwerk, Produktentwicklung, Lifestyle und Design präsentieren sich – neben dem bereits vorhandenen Angebot der Markthalle – am Flâneur. Ergänzt werde das Ganze «durch ein einzigartiges räumliches Gesamterlebnis mit übergrossen Stadtkulissen, reizvollen Stadttierchen und faszinierender Lichtshow», so Koechlin. Ein Erlebnis für Jung und Alt.

Good to Know:

  • Wo: Markthalle Basel
  • Wann: Freitag, 2. November 2018, von 18 bis 23 Uhr
  • Weitere Infos finden Sie hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant