(Bild: Google Maps)

Region

Verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall

Am Samstag kam es auf der Bundesstrasse zwischen Efringen-Kirchen und Eimeldingen zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer.

Ein BMW soll von Efringen in Richtung Eimeldingen gefahren sein und überholt haben. Laut dem Polizeipräsidium Freiburg musste ein entgegenkommender 63-jähriger VW-Fahrer deshalb eine Vollbremsung einleiten. Der dahinter fahrende Motorradfahrer musste ebenfalls stark abbremsen, stürzte und geriet unter das Heck des VWs.
Der 17-jährige Fahrer wurde unter dem Motorrad eingeklemmt und erlitt schwere Beinverletzungen. Der junge Mann musste durch die Feuerwehr befreit und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der überholende BMW setzte seine Fahrt in Richtung Eimeldungen fort.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant