Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 26. Oktober 2018.
Basel

«Es handelt sich schliesslich um ein Kulturgut»

Die historischen Telefonkabinen am Barfi müssen weg. Telebasel weiss jetzt: Das Historische Museum will sie in den Fundus aufnehmen.

Es ist das emotionale Gesprächsthema der Woche: Die historischen Telefonkabinen am Barfi kommen nächstes Jahr weg. Soviel ist klar. Nicht klar ist aber, was an die leer werdende Stelle kommen soll und auch, was mit den Kabinen geschehen soll.

Wie Telebasel weiss, will das Historische Museum Basel (HMB) die Kabinen in den Fundus aufnehmen. «Es handelt sich schliesslich um ein Kulturgut», sagt Eliane Tschudin vom HMB auf Anfrage. Immerhin hätten dort unzählige Liebesgeschichten begonnen oder auch aufgehört. Praktisch jeder Basler verbindet ein persönliches Erlebnis mit diesem Ort.

Eine entsprechende Anfrage des Historischen Museums ist schon länger beim Kanton eingegangen. Das bestätigt auch die dort zuständige Stelle. Ein Entscheid gefallen ist aber noch nicht. Wann das der Fall sein könnte, ist ebenfalls noch nicht klar.

1 Kommentar

  1. Man könnte diese Telefonkabinen aber auch als kleine Bibliothek benutzen. Leute bringen ihre Bücher und nehmen sich andere Bücher mit. So schon oft gesehen in deutschen Städten.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel