Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 26. Oktober 2018.

Basel

Weltpremiere an der Baloise Session

Das Rad. Trio und Candy Dulfer eröffneten die «Crossover Night» an der Baloise Session. Gemeinsam brachten sie den Sound der New Power Generation auf die Bühne.

Candy und Rose Ann Dilamanta verbindet eine lange Freundschaft und das war für die Zuschauer spürbar. Sie harmonierten perfekt auf der Bühne und brachten so eine entspannte Stimmung an die Baloise Session.

Ausfall Jimmy Cliff

Eigentlich wäre Jimmy Cliff als erster Act der «Crossover Night» an der Baloise Session geplant gewesen. Dieser aber musste sich nach einem Sturz einer Operation unterziehen und konnte keine Konzerte seiner aktuellen Tour mehr spielen, auch nicht in Basel.

Als Alternative gelang es dem Festivalmanagement das Rad. Trio und Candy Dulfer auf die Bühne der Baloise Session zu holen und damit eine Weltpremiere zu organisieren. Sowohl die kalifornische Keyborderin und Pianistin Rose Ann Dimalanta kurz RAD, wie auch die niederländische Saxophonistin Candy Dulfer haben eng mit dem legendären Funk-Revolutionär Prince zusammenarbeiten und gehörten dessen erlesener Musikerfamilie New Power Generation an.

Zusammen mit Bassist Raymond McKinley und Schlagzeuger Massimo Buonanno gründete Rose Ann Dimalanta ein virtuoses Trio. Gemeinsam mit den Saxophonkünsten von Candy Dulfer brachte das Ensemble den unsterblichen Sound der New Power Generation auf die Bühne. Das gab es noch nie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*