Featured Video Play Icon
71 Jahre und kein bisschen leise: Der Basler Kolumnist -minu machte weder aus seiner Homosexualität noch aus seiner HIV-Diagnose ein Geheimnis. Der Telebasel Talk vom 17. Oktober 2018

Basel

Welche Reaktionen hast Du zu Deinem HIV-Outing erhalten, -minu?

Er weilte in Italien als er ganz Basel Kopf stehen liess. -minu outete sich als HIV-positiv. Sehen Sie den Talk vom 17. Oktober 2018 in Wiederholung.

Vor einer Woche: Alle Medien berichten über -minus HIV-Outing im Buch «Aids in Basel». -minus drei Seiten (innerhalb von über 300) unter dem deftigen Titel «Ich war ein Riesenarsch» machten das Buch im Nu zum Stadtgespräch.

Telebasel interviewte im Talk zwei Autoren des Buches: Den Aids-Experten Manuel Battegay und den Journalisten Martin Hicklin. Hier geht es zum Talk-Interview und zur Inhaltsangabe von «Aids in Basel».

-minu sprach aus dem fernen Italien via Internet in den Telebasel-News. Der bekannteste Basler Kolumnist weilte wieder einmal auf «seiner» Insel.

(Video: Telebasel)

Zum HIV-Outing äusserten sich Schwulen- und Aids-Aktivisten, aber auch der Vater der ersten Schweizer «Stop Aids»-Kampagnen: Peter Frey von der Basler Werbeagentur cR.

Kurzvisite zur Buchpremiere – und im Telebasel-Talk

Heute Mittwoch, 17. Oktober 2018: -minu kommt extra zur Buchpremiere «Aids in Basel» nach Basel – und fliegt schon morgen wieder zurück nach Italien.

Die Buchpremiere wird als privater Apéro durchgeführt. Sie findet in einem Innenstadt-Lokal statt, das die Veranstalter nicht publik machen wollen. Denn an der Premiere nehmen nicht nur Autoren, Verlagsmitarbeitende sondern auch HIV-Betroffene teil, die vor einem öffentlichen Ansturm bewahrt werden sollen.

Bevor -minu zur Buchpremiere fährt, kommt er exklusiv ins Telebasel-Studio in den Talk. Er wird darüber sprechen, welche Reaktionen er auf sein Outing erhalten hat und wie offen er unsere Gesellschaft bezüglich HIV, Krankheiten im allgemeinen und Sex im Alter wahrnimmt: Sehen Sie den Talk vom 17. Oktober 2018 in Wiederholung, um 18.40 Uhr und um 19.10 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant