International

Tennis im Live-Ticker: Roger Federer vs. Kei Nishikori

Roger Federer steht im Viertelfinale von Shanghai und trifft auf Kei Nishikori. Verfolgen Sie das Spiel im Ticker.
Spielstand Roger Federer gegen Kei Nishikori
Roger Federer
7:6
Kei Nishikori

6:4

6:4 | Matchball Federer

Der Schweizer hat Matchbälle! Nishikori haut den Return ins Netz.

7:6 | Match Federer

Das war’s! Roger Federer gewinnt das Spiel in zwei Sätzen und fand im Tie-Break genau im richtigen Moment den Schalter.

5:4 | Tie-Break

Da ist das doppelte Mini-Break für Federer. Auch begünstigt durch die Netzkante.

3:4 | Tie-Break

Roger Federer bleibt dran und wahrt seine Chance.

1:4 | Tie-Break

Federer nun mit doofen Fehlern. Aber der Schweizer macht immer mehr den Anschein angenockt zu sein.

0:2 | Tie-Break

Nishikori schlägt als erster zu. Der Japaner haut auf alles drauf, was gelb ist und in seine Richtung fliegt und ist erfolgreich damit.

6:6 | Game Federer

Federer hat Mühe – aber Federer hält den Aufschlag und rettet sich ins Tie-Break.

40:40

Wieder geht Roger Federer ans Netz und wird erwischt. Dem Schweizer fehlte ein Schritt. Wird der Baselbieter schon müde?

30:30

Jetzt ist es plötzlich Nishikori, der Federer die Returns um die Ohren haut. Es wird eng in diesem zweiten Satz.

0:15

Der Schweizer geht energisch ans Netz – und wird eiskalt passiert. Nicht der gewünschte Start in dieses wichtige Game.

5:6 | Game Nishikori

Kei Nishikori stand mit dem Rücken an der Wand und kann sich nochmals befreien. Tolle Leistung des Japaners. Er legt wieder vor.

30:30

Federer hat den Breakball auf dem Schläger. Sein Passierball bleibt aber im Netz hängen.

0:30

Uiuiui! Federer hat die Entscheidung in Griffweite. Nishikori wackelt und Federer zaubert.

5:5 | Game Federer

Der Schweizer gleicht wieder aus. Nun lauert Federer auf die Chance.

30:0

Federer serviert nun gegen den Verlust des zweiten Satzes. Und der Schweizer tut dies bislang souverän. Nishikori erhält gar keinen Zugriff.

4:5 | Game Nishikori

Der Japaner kann erneut vorlegen. Nishikori hat nun in den Ballwechseln klar die Oberhand.

30:15

Es geht im gleichen Stil weiter. Nishikori kann vermutlich kaum besser spielen, als er das jetzt tut. Federer mit einem Zwischentief, hält aber trotzdem noch mit.

4:4 | Game Federer

Federer wieder in Bedrängnis. Dann kommt das Ass im richtigen Moment – mit dem zweiten Aufschlag versteht sich. Der Schweizer bringt den Service durch.

30:15

Federer brilliert auch unter Druck. Auch wenn der Netzangriff äusserst gewagt war vom Schweizer. Das Risiko zahlt sich aus.

3:4 | Game Nishikori

Federer kommt zwar noch ran – aber der Japaner bringt das Game nach Hause. Erstmals liegt Nishikori in diesem Match vorne.

40:0

Plötzlich ist es Nishikori der in die Offensive geht – und das erfolgreich. Das Momentum in dieser Partie scheint wieder gekippt zu haben.

3:3 | Break Nishikori

Den ersten Breakball kann Federer noch abwehren. Dann hat Federer sogar die Chance den zweiten Breakball abzuwehren – aber verzieht die Rückhand. Alles wieder in der Reihe.

15:40 | Breakball Nishikori

Kei Nishikori poliert nun aber genauso die Linien wie sein Gegenüber. Und der Japaner pusht sich nach vorne und hat zwei Breakbälle.

15:0

Ein Smash von der Grundlinie auf die Linie bringt Federer den ersten Punkt. Was für ein Schlag! Was für ein Risiko!

3:2 | Game Nishikori

Federer mit dem Fehler und Kei Nishikori bringt sein Service-Game ohne grosse Probleme durch.

40:0

Mal ein ruhiges Aufschlagsspiel für den Japaner – dem es ausnahmsweise gelingt den Schweizer mal über den Platz zu hetzen.

3:1 | Game Federer

Und wieder behält der Schweizer im entscheidenden Moment die Oberhand. Federer bringt sein Service-Game durch.

40:40

Ein irrer Ballwechsel! Und er geht an Federer. Wieder eine Breakchance abgewehrt.

40:Ad | Breakball Federer

Federer verschätzt sich böse bei einem Passierball von Nishikori. Er lässt in vorbei und meint der Ball geht ins Aus – tut er aber nicht. Erneut Breakball für den Japaner.

40:40

Federer serviert sich aus dieser heiklen Situation einfach heraus. Es geht über Einstand.

30:40 | Breakball Nishikori

Federer kann reagieren, verzieht dann aber die Rückhand. Nishikori holt sich den Breakball.

0:15

Wieder ein exzellenter Ballwechsel. Dieses Mal mit dem besseren Ende für Kei Nishikori.

2:1 | Game Nishikori

Die Reaktion von Kei Nishikori ist sehr gut. Er kann das Game noch für sich entscheiden und verkürzen.

30:30

Wahnsinn was die beiden hier zeigen. Federer schnuppert erneut am Break.

2:0 | Game Federer

Mit dem insgesamt siebten Ass kann Federer letztendlich das Break bestätigen.

40:40

Federer bleibt aber cool und wehrt die Breakchance von Nishikori ab.

40:Ad | Breakball Nishikori

Und der Japaner kriegt tatsächlich die Chance zum Re-Break.

40:40

Und trotzdem wird es nochmals spannend: Es geht über Einstand.

40:15

Roger Federer seinerseits cruist durch sein Service-Game. Wahnsinn was Federer hier abzieht.

15:40 | Breakball Federer

Was für eine Rückhand – erneut als Return auf die Linie. Das sind bereits wieder Breakbälle für Federer.

1:0 | Break Federer

Und das ist das Break zum Start in den zweiten Satz für den Schweizer.

15:30

Los geht’s im zweiten Satz. Kei Nishikori eröffnet den zweiten Durchgang und kriegt gleich die Returns um die Ohren gehämmert.

6:4 | Satz Federer

Roger Federer schliesst den ersten Satz mit einem Ass standesgemäss ab. So kann es weitergehen aus Schweizer Sicht.

40:0 | Satzball Federer

Der Stoppball sitzt genauso wie der Service. Das sind drei Satzbälle für den Schweizer.

15:0

Federer serviert zum Satzgewinn. Und der erste Netzangriff sitzt. Abgeschlossen mit einem wuchtigen Smash.

5:4 | Game Nishikori

Das Niveau von beiden ist sensationell. Auch der Japaner zaubert phasenweise. Muss er auch, sonst hätte er keine Chance.

40:40

Federer kommt nochmals heran. Es geht über Einstand.

40:15

Jetzt ist Nishikori genauso am Drücker wie der Schweizer. Aber auch in der Defensive zieht Federer voll durch. Viel fehlt nicht.

5:3 | Game Federer

Der Schweizer kann sich aus dieser heiklen Situation nochmals herauswinden und das Aufschlagsspiel nach Hause servieren.

40:40

Kei Nishikori legt plötzlich den Schalter um und diktiert die Ballwechsel. Der Japaner kommt wieder heran.

40:0

Federer segelt durch sein Aufschlagsspiel. Der Japaner hat keinen Stich.

4:3 | Game Federer

Die Vorhand von Nishikori sitzt und der Japaner kann verkürzen. Federer bleibt aber mit einem Break vorne.

40:30

Kei Nishikori muss praktisch jeden Punkt ausspielen – so gut retourniert Roger Federer bislang. Zu einem weiteren Breakball reicht es dem Schweizer aber nicht.

15:30

Wieder hilft Federer die Netzkante. Und der Schweizer schnuppert bereits wieder am nächsten Break.

4:2 | Break Nishikori

Und das ist das Break für Nishikori – und das zu null. Der Japaner holt sich ein Break zurück.

0:40 | Breakball Nishikori

Der Japaner kommt aus dem Nichts zu Breakbällen. Es wird erstmals unruhig unter den chinesischen Federer-Fans.

0:30

Federer will die Schläge nun reihenweise auf die Linie setzen. Für einmal geht der Ball aber daneben. Auch sein Passierball findet das Ziel nicht. Es wird erstmals eng.

4:1 | Break Federer

Die Return von Roger Federer sind absolut überragend. Der Japaner kann kaum reagieren nach dem Service und haut den Ball ins Aus. Das ist das Doppelbreak für Federer.

40:Ad | Breakball Federer

Wieder haut Federer magistral die Vorhand auf die Linie. Das bedeutet den nächsten Breakball für den Schweizer.

40:40

Gerät Kei Nishikori mal in die Defensive – dann ist der Japaner nur noch Zuschauer bei der Show von Federer. Es geht erneut über Einstand.

30:0

Roger Federer haut einen Smash ins Netz. Keine Ahnung – ob das jemals zuvor passiert ist. Und auch der nächste Netzangriff ist nicht von Erfolg geprägt.

3:1 | Game Federer

Absolut keine Probleme für Federer in diesem Aufschlagsspiel. Er baut die Führung wieder aus.

40:15

Federer beginnt mit einem Ass. Und lässt gleich ein weiteres Ass folgen. Nishikori sieht kaum einen Ball in diesem Game.

2:1 | Game Nishikori

Dieses Mal kommt der Japaner sauber durch sein Aufschlagsspiel. Nishikori verkürzt.

30:15

Der Mut von Roger Federer stimmt. Er zieht in diesen ersten Games voll durch. Nishikori ist bei jedem Ballwechsel gefordert.

2:0 | Game Federer

Die Vorhand von Nishikori geht neben die Linie und Roger Federer kann das Break bestätigen.

40:40

Auch der Schweizer muss in seinem ersten Service-Game über Einstand. Auch weil Federer phasenweise komische Schläge auspackt.

30:30

Nishikori hält in den Ballwechseln problemlos mit Federer mit. Das Niveau ist wirklich brutal in dieser Anfangsphase.

15:15

Federer startet mit einem Doppelfehler. Da sucht er früh die Linien mit dem Service. Beim zweiten Mal gelingts: Ein Ass.

40:Ad | Breakball Federer

Wieder ein genialer Return von Federer –  der gefühlt doppel so schnell zurückkommt wie der Service des Japaners. Die nächste Breakchance für Federer.

1:0 | Break Federer

Und da ist das Break! Nach rund 10 Minuten geht das Game an Federer – auch dank der Netzkante.

40:40

Der Schweizer lässt bereits die dritte Breakchance in diesem Start-Game liegen.

40:Ad | Breakball Federer

Das Niveau in dieser Anfangsphase ist phänomenal. Federer holt sich die nächste Breakchance mit einem Zauberschlag.

40:40

Federer ist im Ballwechsel aber der Japaner verteidigt sich ausgezeichnet. Am Ende trifft der Schweizer den Ball mit dem Rahmen. Breakchance vergeben.

40:Ad | Breakball Federer

Der Schweizer zieht seine Rückhand in dieser Anfangsphase voll durch. Die letzte Rückhand die Linie entlang sitzt perfekt. Der erste Breakball für Federer

40:40

Nishikori kann sofort reagieren. Muss aber über Einstand. Der Schweizer schnuppert bereits früh an einem Break.

0:30

Kei Nishikoria beginnt mit Service – und Federer mit zwei tollen Returns.

Bilanz

Die Bilanz zwischen Federer und Nishikori sieht wie folgt aus: Bisher trafen die beiden sieben Mal aufeinander. Fünf Mal konnte der Schweizer gewinnen.

Spieler auf dem Platz

Gleich geht’s los hier in Shanghai. Roger Federer und Kei Nishikori haben den Center Court betreten und spielen sich warm.

Willkommen im Ticker

Roger Federer trifft heute in Shanghai auf Kei Nishikori. Der Japaner präsentierte sich an der Asien-Tour bisher äusserst formstark. Nach dem letzten Test von Federer gegen Bautista Agut, sollte der Schweizer aber auf alles gefasst sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant