Featured Video Play Icon
Telebasel Kitchen Stars vom 12. Oktober 2018: Lammcarpaccio mit Microleaves-Salat von Julie Jaberg Wiegand.

Baselland

Lammcarpaccio mit Microleaves-Salat

Für Kitchen Stars bereitet Julie Jaberg Wiegand vom Gasthof Neubad in Binningen Lammcarpaccio mit Microleaves-Salat zu. Hier gibt's das Rezept zum Nachkochen.

Julie Jaberg Wiegand und Philipp Wiegand haben sich im Teufelhof kennengelernt. Mittlerweile führen sie den Gasthof Neubad in Binningen und stehen gemeinsam in der Küche. Das Restaurant ist mit 14 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet.

Für Kitchen Stars kocht Jaberg Lammcarpaccio mit Microleaves-Salat. Das Rezept ist für 2 Personen gedacht.

Die Johannisbeer-Senf-Sauce

Dafür braucht es:

  • 1 Glas Senf
  • Zucker
  • 2 Eier
  • 25 g Johannisbeergelee
  • Rapsöl
  • Weisser Balsamicoessig
  • 30 g eingekochte Preiselbeeren
  • Salz und Pfeffer

Für die Johannisbeer-Senf-Sauce den Senf, etwas Zucker und zwei Eigelb in eine Schüssel geben. Das Ganze etwa drei Minuten schaumig schlagen. Das Johannisbeergelee dazugeben und noch einmal mixen. Danach das Rapsöl langsam dazugeben und währenddessen mixen. Das Gleiche mit dem Balsamicoessig. Zum Schluss die eingekochten Preiselbeeren hinzugeben und darunter mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Sauce kalt stellen.

Die Nüsse

Dafür braucht es:

  • 100 g beliebige Nüsse
  • Rapsöl
  • Salz

Die grob gehackten Nüsse in einer Pfanne mit wenig Rapsöl rösten und mit Salz würzen. Danach auf einem Haushaltspapier etwas entfetten und abkühlen lassen.

Das Lammcarpaccio

Dafür braucht es:

  • 1 Lammnierstück
  • Rapsöl
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

Das Lammnierstück auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einer Pfanne mit Rapsöl auf beiden Seiten anbraten. Für das Aroma etwas Thymian und Rosmarin dazugeben. Danach auf einem Teller abkühlen lassen.

Der Microleaves-Salat

Dafür braucht es:

  • 1 Schalotte
  • 1 TL Senf
  • Honig
  • 4 EL Balsamicoessig
  • Walnussöl
  • 100 g Microleaves-Salat
  • Salz und Pfeffer

Für das Dressing die Schalotte in kleine Würfel schneiden und in einen Behälter geben. Den Senf, etwas HonigBalsamicoessig sowie Salz und Pfeffer hinzugeben. Das Ganze mixen und währenddessen noch ein wenig Walnussöl dazugeben.

Ein wenig vom Dressing über den Microleaves-Salat geben und mischen.

Anrichten

Dafür braucht es:

  • Trauben

Das Lammnierstück in feine Streifen schneiden. Den Salat auf einen Teller geben und die Nüsse und ein paar halbierte Trauben darauf legen. 2 EL der Johannisbeer-Senf-Sauce daneben geben und etwa sechs feine Streifen vom Fleisch dazulegen.

Wir wünschen guten Appetit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zum Herunterladen:
Rezept: Lammcarpaccio mit Microleaves-Salat

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant