Featured Video Play Icon

International

Die grosse Überraschung: Der McLaren 600 LT

Philippe Humbrecht entwickelte den McLaren 600 LT, welcher mit seiner Leichtbaukunst und rassigen Karosserie überraschte. Eine Sensation unter den Sportwagen.

Der McLaren 600 LT wurde in Pebble Beach (USA) vorgestellt und wurde ganz klar für die Rennstrecke konstruiert. Er leistet 30 PS mehr als der Vorgänger 570S, sein Gewicht beträgt jedoch nur 1’247. Die Gewichtsreduzierung ist möglich, durch ein extraleichtes Karbon-Keramik-Bremssystem, Karbon-Karosserieteile, neue Felgen und den Verzicht auf Klimaanlage und Fussmatte. Der Antrieb erreicht 100 Kilogramm bei 250 km/h. Für den Stillstand aus 200 km/h braucht er einen Bremsweg von nur 117 Metern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant