Die Sojus-Kapsel musste deshalb nach dem Start in Kasachstan notlanden. (Bild: Keystone)

International

Unfall bei Start von Sojus-Rakete

eim Start einer russischen Sojus-Trägerrakete, die einen Russen und einen US-Amerikaner zur ISS bringen sollte, hat es einen Unfall gegebe,

Es gebe Kontakt zur Besatzung, meldete die russische Nachrichtenagentur RIA am Donnerstag. Es gehe ihr gut, berichtete Tass unter Berufung auf nicht näher bezeichnete Insider.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant