Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 6. Oktober 2018.

Baselland

Liestal ist Trüffel-Hauptstadt

Am Samstag findet in Liestal zum ersten Mal ein Trüffelmarkt statt. Anders als man meinen könnte, sei die Nordwestschweiz ein optimaler Lebensraum für Trüffel.

Die Region Basel sei schon lange für ihre guten Trüffelvorkommen bekannt. Fredy Balmer, Präsident der Schweizerischen Trüffelvereinigung, sucht seit 1969 Trüffel und bezeichnet sich selbst als den ältesten Trüffelsucher der Schweiz. Als junger Mann habe er auf dem Basler Bruderholz die schönsten Trüffel gefunden. Leider seien diese Plätze mittlerweile überbaut. Wenn man am richtigen Ort suche, könne man aber auch heute noch Trüffel in der Stadt finden. Weil das Klima in der Region den unterirdisch wachsenden Pilzen so gut tut, wurden im Baselbiet mittlerweile auch professionelle Trüffelplantagen angelegt.

An den verschiedenen Ständen werden am Markt in Liestal frische Trüffel und Trüffel Produkte aus der Region und der ganzen Schweiz angeboten. Er ist von 8:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Liestal besser geeignet als Reinach

Balmer erwarte, dass der Markt ein Erfolg wird. In Reinach fand zwar bereits zweimal ein solcher Anlass statt, der Publikumserfolg blieb dort aber aus. Liestal sei mit dem parallel dazu stattfindenden Genussmarkt und dem «Stedtli» als Kulisse dafür besser geeignet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*