(Bild: zVg/Facebook/Interdiscount Marktplatz)

Basel

Interdiscount am Marktplatz wird geschlossen

Ende Februar 2019 wird die grosse Interdiscount-Filiale am Marktplatz geschlossen. Das meldet das Regionaljournal von SRF.

Der Verkauf elektronischer Geräte, wie Fernsehgeräten, Stereoanlagen oder Drohnen laufe schlecht in der XXL-Filiale am Marktplatz, zumal solcherlei Geräte immer öfter im Internet bestellt oder in grossen Shopping Centern gekauft würden, berichtet das Regional Journal Basel.

Deshalb wolle Interdiscount das Internet-Angebot weiter ausbauen und statt der grossen Filiale am Marktplatz, die im Februar geschlossen wird, einen kleineren Laden in der Freien Strasse eröffnen. Man setze vermehrt auf kleinere Filialen.

Den 37 Angestellten des Ladens am Marktplatz würden Stellen in anderen Filialen oder innerhalb der Coop-Gruppe, zu der auch Interdiscount gehört, angeboten. Entlassungen seien keine geplant.

7 Kommentare

  1. Dass ist nicht nur alleine das Internet, die Lage ist etwas unglücklich. Grössere Geräte mit dem Tram oder Taxi transportieren ist nicht immer einfach und teuer.
    Kommt dazu, dass ich mehrmals sehr schlecht und inkompetent beraten wurde in diesem Laden, dass macht sehr viel aus.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*