Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 13. September 2018.
Basel

Schildkröte «Adam» begeistert Gäste am Broadway Variété

Die Schildkröte «Adam» ist vom Broadway Variété nicht mehr wegzudenken. Jahr für Jahr begeistert Schauspieler Raphäel Diener die Zuschauer.

Ein herzhafter Biss in einen knackigen Salat, ein genüssliches Schmatzen und eine liebevolle Begrüßung des Publikums in französischem Akzent. So erscheint die Schildkröte «Adam» auf der Bühne des Broadway Variétés. Mit wenigen Worten aber ausgezeichneten Gestiken und Mimiken zieht sie die Zuschauer in den Bann.

Seit 20 Jahren Schildkröte

Gespielt wird die Schildkröte von Schauspieler Raphäel Diener. Seit 20 Jahren begleitet ihn die Rolle. Rund 1500 Mal stand er schon als Schildkröte auf der Bühne und füllte damit auch schon ganze Abende. «Viele Leute machten mich bereits in meinen Anfängen darauf aufmerksam, wie gut ich die Schildkröte verkörpere. Um ehrlich zu sein, habe ich mich aber erst viel später mit der Schildkröte auseinandergesetzt. Ich war im Zoo und habe Schildkröten beobachtet. Dann merkte ich, dass ich das Verhalten der Schildkröte gar nicht erlernen muss. Ich konnte es einfach».

Einen Gang runter schalten

Laut Raphäel Diener könnte sich jedermann ab und zu ein Beispiel an einer Schildkröte nehmen. Gerade in unserer hektischen Zeit, täte es vielen Menschen gut einen Gang runter zu schalten, so Diener. Er selber kann sich dies aber nicht leisten. Seit 2011 ist er Mitglied der Direktion des Broadway Variétés, kümmert sich um die Finanzen, plant die Shows, baut das Bühnenbild und spielt selber noch. «Es gibt Leute, die sagen, ich bin langsam. Diese sind dann aber erstaunt, wie schnell ich sein kann, wenn es wichtig ist», sagt Diener.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel