Der Comedian Oliver Pocher macht Halt in Basel. (Bild: Keystone)
International

Oliver Pocher ist zurück!

Nach fünf Jahren Bühnen-Abstinenz geht Oliver Pocher im Herbst 2018 mit seinem neuen Programm auf grosse Tournee. Am 13. Oktober tritt er im Volkshaus auf.

Oliver Pocher pöbelt am liebsten auf Instagram, Facebook und Co. In seinem neuen interaktiven Live-Programm «#Pocher #Socialmediabitch» geht der deutsche Comedian genau dieses Thema an und stellt sich den wichtigen Fragen: Wie hat Social Media unser Leben verändert? Oder: Influencer – früher eine Krankheit, heute ein Beruf oder warum springen immer mehr Frauen am Strand?

Auf seine ganz eigene Art und Weise widmet sich Pocher auf der Bühne diesen neuen Trends und Phänomenen, heisst es in einer Medienmitteilung. Ob Boris Becker, AfD, ISIS, Heidi Klum oder Helene Fischer, keiner ist vor ihm sicher. Mit Überraschungsgästen wie DJ «David Baguetta», Zauberer und Illusionist «Morta Deller» oder Hip Hop-Legende «Strassenkobra» möchte der 40-Jährige das Publikum zum Lachen bringen.

Der Comedian kommt mit seinem neuen Programm für drei Shows in die Schweiz. Neben Zürich und Bern macht Pocher am 13. Oktober Halt im Volkshaus Basel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*