Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 5. September 2018.

Basel

Analoges oder digitales Buch?

Der 15-jährige Josia Jourdan ist bereits im «Who is Who»-Magazin erschienen. Grund dafür: Er ist leidenschaftlicher Blogger und Buchkritiker.

Direkt nach der Schule ist Josia Jourdan mit seinem Rucksack zum Interview gekommen. Im Gepäck: ein Laptop und einige Bücher – sein Arbeitsmaterial. Josia bloggt seit drei Jahren, dafür investiert er ungefähr eineinhalb Stunden pro Tag.

Der Telebasel Glam Beitrag vom 4. September 2018:

(Video: Telebasel)

Im Bider & Tanner hat er über seine Passion gesprochen und Fragen bezüglich seines Blogs beantwortet. Glam hat ihn vor dem Gespräch am Rhein getroffen, wo er am liebsten arbeitet. «Ich habe in meinem Leben schon 500 Bücher gelesen», erzählt er. Früher habe ihn besonders fasziniert, in andere Welten einzutauchen. Mittlerweile lese der 15-Jährige aber auch viele realitätsnahe Romane.

Natürlich würde Josia in seinem Leben auch selber gerne einmal ein Buch schreiben. Im Moment hat er eine ganz klare Message: «Ich setzte mich ein für Schweizer Jugendbücher».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*