Featured Video Play Icon

Basel

Der absolute Schrei: Mann trägt Bart

Für Frauen ist ein Besuch beim Frisör ein Genuss. Männer geniessen dafür die Bartpflege beim Barbier, denn Bärte und Schnauzer sind immer noch im Trend.

Auf den roten Teppichen und auf den Laufstegen dieser Welt tummeln sich Männer mit Bart. Das haarige maskuline Accessoire – egal ob Dreitagebart, Vollbart oder Moustache – ist schon seit längerem schwer angesagt.

Dieser Meinung ist auch Daniele Vitale, welcher seit eineinhalb Jahren seinen eigenen Barbershop L’antinco Barbiere am Wettsteinplatz betreibt. «Von glattrasiert, bis Dreitagebart: der Mann von heute traut sich wieder, ein bisschen Haare im Gesicht zu tragen. Ein Moustache, so wie ich einen habe, ist schon sehr gewagt und kommt noch nicht so gut an in der Gesellschaft. Mit einem Dreitagebart macht man aber nichts falsch», ist der Halb-Italiener überzeugt.

Viele Männer kümmern sich bei ihm um ihre Schönheit – und zwar stundenlang: Frauen sind übrigens strikt verboten, damit die Männer ihre Ruhe haben. «Ich musste schon Frauen abweisen», gibt Daniele Vitale zu.

Viel Kult um Bart und Haare

In seinem Barbershop L’antico Barbiere trifft Old School auf richtige Handwerkskunst: «Das ist eine Kultur, die es schon immer gab», sagt Daniele Vitale, dessen Grossvater bereits in Rom einen Herrensalon betrieben hat. «Wenn du in Italien bist und sagst, dass du zum ‹Barbiere› gehst, nicken alle. Bei uns schauen zuerst alle komisch, weil sie sich nur den ‹Coiffeur› gewöhnt sind. Aber es ist definitiv ein Trend, der am kommen ist».

In einem klassischen Barbershop finden Männer alles, was sie zum Wohlfühlen brauchen: Eine Schönheitsbehandlung vom Barbier – und Bier und gemütliche Musik gibt es obendrauf.

Falls man sich zu Hause rasiert, ist es wichtig, dass man dies nach dem Duschen macht, mein der Profi: «Nach der Dusche hat man den gleichen Effekt wie bei einem Hot Towel, also einem warmen Wickel. Die Haut wird weich, die Poren gehen auf. Das macht die Rasur für die Haut viel angenehmer».

Der Barbier kommentiert die Barttrends 2018 stündlich ab 19:30 Uhr in Telebasel Glam vom 31. August 2018.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*