Im zweiten Durchgang holte Schnyder einen 1:5-Rückstand auf. (Key)

International

Patty Schnyders Aufholjagd nicht belohnt

Das kleine Tennis-Märchen von Patty Schnyder am US Open ist beendet. Die bald 40-jährige Baselbieterin verlor die Partie der 1. Runde Maria Scharapowa.

Schnyder, die sich als älteste Spielerin an einem Grand-Slam-Turnier erfolgreich durch die Qualifikation gekämpft hatte, wehrte sich im Duell mit der ehemaligen Nummer 1 in der Night-Session im Louis-Armstrong-Stadion nach Kräften. Im zweiten Durchgang holte sie einen 1:5-Rückstand auf, ehe die Russin im Tiebreak ihren vierten Matchball mit einem starken Return verwertete.

Für Schnyder war es bei ihrer 15. Teilnahme im Haupttableau in New York, der ersten seit 2010, die erste Erstrunden-Niederlage. 1998 und 2008 hatte sie in Flushing Meadows die Viertelfinals erreicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*