Baselland

Valora lanciert Zusammenarbeit mit Tchibo

Der Kiosk-Konzern Valora geht testweise eine Zusammenarbeit mit dem Non-Food-Discounter Tchibo ein. Das schreibt die Handelszeitung in ihrer aktuellen Ausgabe.

«Die Zusammenarbeit mit Tchibo beschränkt sich zunächst auf fünf Verkaufsstellen», bestätigt ein Valora-Sprecher. Konkret will Valora Tchibo-Module in Schweizer Avec- und K-Kiosk-Filialen installieren; ein erster Standort soll im Oktober im aargauischen Wettingen eröffnet werden.

Nachdem Valora in seinen K-Kiosk- und Avec-Filialen lange Zeit die Food-Angebote aufgebaut hat, soll nun auch die Non-Food-Seite gestärkt werden. «An Tchibo überzeugt die Kompetenz für saisonale und regelmässig wechselnde Non-Food-Artikel», sagt Roger Vogt, Leiter des Valora-Retailgeschäfts. (ost)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*