Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 21. August 2018.

Basel

Eine besondere Modeschau im Bürgerspital

Eine Herzensangelegenheit der Gymnasiastin Aline Queloz: Sie hat als Maturarbeit am Gymnasium Oberwil eine Modeschau organisiert.

Dabei handelte es sich nicht um eine gewöhnliche Modeschau. Sie war für und mit Menschen mit einer Behinderung. Aline Queloz wählte dieses sensible Thema, um zu zeigen, dass behinderte Menschen in jedem Bereich des Lebens integriert werden sollen.

Im Bildungszentrum des Bürgerspitals Basel fand dieser Event am Donnerstag, 16. August 2018, statt. Diesen Ort wählte die Schülerin mit Absicht: Sie wollte, dass es keine Barrieren gibt und sich alle frei im Gebäude bewegen können.

Zur Mode: Die Kleidung der Models stellten verschiedene Modemarken zur Verfügung. Die Personen mit Handicap zeigten zusammen mit Menschen ohne Behinderung die verschiedenen Outfits.

Die Maturandin Aline Queloz rief zu einer Kollekte auf. Das gesammelte Geld will sie verschiedenen Heimen und Vereinen spenden, die sich für die Integration und Förderung der Menschen mit Behinderung einsetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant