Mitten unter den Fasnächtlern seien Neo-Nazis unterwegs gewesen. (Bild: Telebasel)
Basel

Neo-Nazis am Solidaritätsmarsch

Wie die Tageswoche berichtet, seien neben unzähligen Fasnächtlern auch Neo-Nazis beim Solidaritätsmarsch für die Negro Rhygass mitgegangen.

Während des Solidaritätschmarsches für die Gugge Negro Rhygass, seien auch einige Rechtsextreme unter den Marschierenden gewesen, so die «Tageswoche»

Die Mitläufer hätten T-Shirts mit Botschaften aus dem Rechtsextremen- und Neo-Nazi-Milieu getragen. Darunter Parolen wie «Fight Antifa», das Label «H84U», oder die Zahl 88. Diese steht in Neo-Nazi-Kreisen für «Heil Hitler».

In den Sozialen Medien wurde das Thema auch schon angesprochen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel