Featured Video Play Icon
Der Beitrag im Telebasel Galm vom 17. August 2018.

Basel

«Ich kann es immer noch nicht richtig fassen»

Dani K. ist der Gewinner der Telebasel Summer Challenge und damit stolzer Besitzer eines brandneuen Ford Mustang. Heute nahm er sein Auto in Empfang.

Emotionen pur! Dani K. kann es noch immer nicht richtig realisieren. Er kann ab sofort einen Ford Mustang im Wert von 45’000 Franken sein Eigen nennen. Heute wurde ihm das Traumauto von Glam-Moderatorin Adela Smajic feierlich übergeben. Klar ist: «Die erste Fahrt gehöhrt meiner Tochter», so der frischgebackene Mustang-Besitzer.

Überglücklicher Dani K.: Das Siegerinterview bei der Übergabe:

Die Preisübergabe vom 16. August 2018:

Von Plachesi zum Mitmachen animiert

Dani K. hatte sich etwas in den Kopf gesetzt und hat es tatsächlich geschafft – er hat mit nur einem Selfie den Hauptpreis der Telebasel Summer Challenge abgeräumt. Aufmerksam wurde er auf den Wettbewerb über ein Video, in dem News-Anchor Adrian Plachesi die Hauptrolle spielt:

Die fünf nervigsten Autofahrer-Typen:

(Video Telebasel)

«Ich habe Adrian Plachesis Video über die Auto-Typen gesehen. Da wusste ich, dass ich da mitmachen und gewinnen will», sagt Dani K. So war es für ihn von Beginn weg klar, dass es ein ganz spezielles Bild für den Sieg braucht. «Ich wollte etwas Exklusives machen. Ein Bild, das der Jury in Erinnerung bleibt.»

Das Siegerbild von Dani K.:

Dani K. wollte etwas ganz Besonderes inszenieren. (Bild: zVg)

Entstanden ist das Siegerbild dann im Rahmen der Telebasel Summer Challenge Tour im Gartenbad Laufen mit seiner Tochter Malea.

«Das Foto war noch das einfachste»

Nachdem sein Bild unter den besten 25 Bildern war, ging für ihn die Arbeit aber erst richtig los. Mit einer Whats App-Liste, Facebook und Co. erinnerte er seine Freunde täglich, für sein Bild abzustimmen. «Pro Tag waren das 750 bis 900 Whats App-Nachrichten, die ich verschickt habe.» Dazu habe seine Frau natürlich auch noch mitgeholfen. Der grosse Aufwand hat sich nun für ihn ausbezahlt. Mit grossem Abstand gewann der Basler Polizist das Voting und fährt seit heute einen brandneuen Ford Mustang.

Freunde stehen für eine Fahrt schon Schlange

Nun heisst es für Dani K. seine treuen Voters zu belohnen. Denn «natürlich sagten alle, sie wollen bei einem Sieg mitfahren.» Dani K. beginnt zu rechnen: «Würde ich jeden Kollegen auf eine Spritztour mitnehmen, hätte der Mustag wohl innerhalb von einer Woche über 50’000 Kilometer auf dem Zähler.»

Bisher gab es lediglich eine kleine Feier mit seinen Nachbarn. Mit den anderen, welche ihm zum Sieg verholfen haben, will er aber zu gegebener Zeit dann doch noch anstossen. Zuerst sei nun aber seine Tochter an der Reihe. «Mit ihr werde ich die erste Spritztour machen.»

Telebasel wünscht dem Gewinner viel Freude mit dem neuen Ford Mustang!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant