Mujinga Kambundji läuft auch über die 200 m in den EM-Final. (Bild: Keystone)

International

Mujinga Kambundji steht im Final über 200 m

Mujinga Kambundji steht an den EM in Berlin im Final über 200 m. Die Bernerin belegt in ihrer Serie nach einem Lauf in 22,84 Sekunden den 2. Rang.

Der Bernerin droht allerdings wie schon im 100-m-Final ein 4. Rang. Die Britin Dina Asher-Smith oder die Niederländerinnen Dafne Schippers und Jamile Samuel zeigten starke Vorstellungen. Um aufs Podest zu laufen, wird wohl ein Schweizer Rekord erforderlich sein. Diesen hält immer noch Lea Sprunger in 22,38 Sekunden. Kambundjis Bestzeit steht bei 22,42.

Pech bekundete Sarah Atcho. Die Westschweizerin verpasste in starken 22,88 Sekunden nahe an ihrer persönlichen Bestleistung den Finaleinzug als Neunte um einen Hundertstel. Cornelia Halbheer, die sich via Vorlauf qualifiziert hatte, kam nicht mehr auf Touren (23,98).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant