Auch am Basel Tattoo 2018 sorgte das Top Secret Drum Corps für Begeisterung. (Bild: Keystone)

International

Top Secret Drum Corps wird in Edinburgh gefeiert

Bereits zum sechsten Mal nimmt das Top Secret Drum Corps am weltberühmten Royal Edinburgh Military Tattoo teil. Die Auftritte sind ein Erfolg.

Nach nur zwei Tagen Pause nach dem Basel Tattoo reiste das Top Secret Drum Corps in die Hauptstadt Schottlands. Wie das Corps nun mitteilt, erhielten die Trommler Standing Ovations der knapp 9’000 Zuschauer. Dies sei «der wohlverdiente Lohn» für die über 120 Proben à je mindestens zweieinhalb Stunden in den letzten dreieinhalb Jahren, die das Corps nach Edinburgh führten.

24 Auftritte vor 250’000 Zuschauern

Vom 3. bis 25. August 2018 tritt das Drum Corps 24 Mal vor insgesamt 250’000 Live-Zuschauern und über 100 Millionen TV-Zuschauern in der Arena vor dem berühmten Edinburgh Castle auf.

Brigadier David Allfrey, Produzent des Royal Edinburgh Military Tattoo, lobt das Basler Drum Corps gemäss Mitteilung: «Top Secret ist nicht nur eine spitzen Tattoo-Nummer sondern auch ein hervorragender Showbizbrand, welcher heraussticht, wo auch immer die Jungs auftreten. Am Ende ihrer Nummer hatten sie sogar eine Standing Ovation – sehr selten am Royal Edinburgh Military Tattoo.»

Auch Corps Leader Erik Julliard zeigt sich höchst zufrieden: «Ein unglaublicher Erfolg. Jedermann der mit der Entwicklung über die Jahre zu tun hatte, kann extrem stolz sein.»

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*