(Bild: Keystone)

International

Coca-Cola profitiert von neuen Diät-Getränken

Der US-Getränkehersteller Coca-Cola profitiert von neuen Versionen seiner Diät-Getränke wie etwa Coke Zero Sugar oder Diet Coke.

Der Gewinn stieg im zweiten Quartal um fast eine Milliarde auf 2,32 Milliarden Dollar, wie der Konzern am Mittwoch in Atlanta mitteilte.

Der Betriebsgewinn kletterte um ein Drittel auf 2,7 Milliarden Dollar. Damit hat der Konzern die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Umsatz ging nach dem Verkauf von Abfüllbetrieben um 8 Prozent auf 8,93 Milliarden Dollar zurück. Mit den Verkäufen will das Unternehmen Kosten sparen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant