(Bild: Facebook/alicephoebeloumusic)

Region

Geballte Singer-Songwriter-Power im Rosenfelspark

Am Freitagabend beehren im Rahmen des STIMMEN Festivals die Singer-Songwriter Alice Phoebe Lou und Tom Hickox den Rosenfelspark in Lörrach.

Das STIMMEN Festival ist in vollem Gange. Und auch am Freitagabend stehen wieder talentierte Künstler auf der Bühne: Alice Phoebe Lou und Tom Hickox werden mit ihren Songs ab 20 Uhr im Rosenfelspark in Lörrach die Zuschauer in ihren Bann ziehen.

Von Südafrika nach Berlin

Die 25-jährige Südafrikanerin Alice Phoebe Lou pflegt einen leidenschaftlichen Umgang mit Musik, was ihr ein kreatives Selbstvertrauen verliehen hat. Dies kommt deutlich in der einnehmenden Stimme und den abgespeckten Arrangements der Wahlberlinerin zum Ausdruck, heisst es auf der Website des STIMMEN Festivals. Lou spielt auch heute noch mit Leidenschaft auf den Strassen Berlins, weil es ihr Freude mache, wie sie selbst sagt.

Alice Phoebe Lou – «She»:

(Video: Youtube)

Poetisch, komplex und düster

Die «Sunday Times» beschreibt die Lieder des Briten Tom Hickox als eindringlichen, poetischen und komplexen «Chamber Pop» beziehungsweise Indie-Rock. «Monsters in the Deep», das zweite Album des 37-Jährigen, wurde im März 2017 veröffentlicht und von der Musikpresse gefeiert. Diese sah Parallelen zur Melancholie von John Grant und beschrieb die Songs des Singer-Songwriters als düstere Mischung von Scott Walker und einem David Lynch-Soundtrack.

Tom Hickox – «Istanbul»:

(Video: Youtube)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant