(Bild: Keystone)

Basel

Basler Hotels mit neuem Übernachtungsrekord im Juni

Der vergangene Juni war für die Basler Hotels der beste Monat aller Zeiten: Verzeichnet wurden 135'236 Logiernächte - so viele wie noch nie.

Zu verdanken sei dieser neue Monatsrekord namentlich der Kunstmesse Art Basel, teilte das Statistische Amt des Kantons Basel-Stadt am Freitag mit. Auch verschiedene nationale und internationale Life Science-Kongresse hätten sich positiv auf die Logiernächtezahl ausgewirkt. Seit Beginn der statistischen Aufzeichnung vor 85 Jahren war der Ansturm noch nie so hoch.

Im ersten Halbjahr 2018 wurden in den 64 Hotels des Stadtkantons 653’706 Übernachtungen verzeichnet. Das sind 4,3 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode. Die 338’805 Hotelgäste, die in den ersten sechs Monaten in Basel-Stadt logierten, verweilten im Durchschnitt 1,93 Tage am Rheinknie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant