International

WM im Live-Ticker: Kroatien vs. England

Wer zieht nach Frankreich in den WM-Final ein? Erstmals die Kroaten oder nach 52 Jahren erstmals wieder die Engländer? Anpfiff in Moskau ist um 20 Uhr.
Spielstand Kroatien gegen England
Kroatien
2:1
Verlängerung
England
22:40

Hiermit ist auch dieser Live-Ticket beendet. Ich bedanke mich fürs Mitfiebern! Wir sehen uns beim Spiel um Platz 3 am Samstag zwischen England und Belgien wieder. Gute Nacht!

125'Spielende Spielende

Mit diesem ungefährlichen Freistoss endet dieser Halbfinal und Kroatien steht das erste Mal in einem WM-Finale.

123'

Handspiel von Balten, die Engländer kommen zu einem letzten Freistoss.

121'

Ivan Rakitic, der nun die kroatische Captain-Binde trägt, gerät mit Dele Alli aneinander. Die Situation beruhigt sich aber, bevor einer die gelbe Karte sieht.

120'

Kramaric trifft das Aussennetz. Die Engländer lancieren den wohl letzten Angriff. Der Schiedsrichter lässt vier Minuten nachspielen.

119'Auswechslung Auswechslung

Der kroatische Captain, Luka Modric verlässt das Feld. Für ihn kommt Badelj.

117'

England kommt zum Freistoss aus rund 25 Metern Rashford tritt ihn. Mehr als ein Eckball liegt aber nicht drin.

116'

Kroatien kommt zum Eckball, Trippier wird am Feldrand gepflegt. Vida kommt aus der Ferne zum Kopfball, doch Pickford ist zur Stelle.

114'Auswechslung Auswechslung

Mandzukic geht vom Feld. Für ihn kommt Corluka.

113'

Der Schiedsrichter lässt einen offensiven Vorstoss der Engländer laufen, obwohl Mandzukic über Krämpfe klagend am Boden liegt. Der Kroate steht aber wieder und die Chance der Engländer klärt der kroatische Goalie Subasic.

111'Auswechslung Auswechslung

England wechselt. Walker geht, Vardy kommt.

109'Goal Goal

Mandzukic trifft für die Kroaten und bringt diese in Führung! Er verwertet eine zuerst verloren geglaubte Flanke souverän.

107'

Kroatien kommt zu einem Eckball. Rakitic tritt ihn und Brozovic kommt zum Abschluss. Der Ball geht knapp übers Tor.

105'Anpfiff Anpfiff

Die Kroaten eröffnen die zweite Halbzeit der Verlängerung.

109'Pause Pause

Kroatien kommt noch zu einem Eckball, doch Modric kann nicht wirklich viel daraus machen und deshalb pfeift der Schiedsrichter zum Seitenwechsel.

106'

Riesenmöglichkeit für Mandzukic, der das Duell gegen England-Keeper Pickford verliert und danach scheinbar verletzt liegen bleibt.

105'

2 Minuten lässt der Schiedsrichter in der ersten Hälfte der Verlängerung nachspielen.

100'

Die Kroaten wechseln. Rebic geht, Kramaric kommt.

99'

Die Engländer wechseln zum dritten Mal. Henderson geht, Dier kommt.

98'

England kommt zu einem Eckball. Trippier tritt ihn, wieder findet der Ball den Kopf von Stones, doch die Kroaten können auf der Linie klären.

96'

Die Engländer kommen zu einem Freistoss, doch wegen einem Foul im kroatischen Strafraum kommen die Osteuropäer zum Entlastungsfreistoss.

95'Gelbe Karte Gelbe Karte

Nun sieht Rebic tatsächlich gelb.

94'Auswechslung Auswechslung

Für Strinic geht es nicht weiter. Für ihn kommt Pivaric.

93'

Strinic klagt über Krämpfe im Oberschenkel. Die Kroaten werden wohl zu ihrem ersten (!) Wechsel in diesem Spiel gezwungen sein.

90'Anpfiff Anpfiff

Die Verlängerung läuft.

21:57Auswechslung Auswechslung

Ashley Young geht, Danny Rose kommt.

93'Pause Pause

Es geht in die Verlängerung.

91'

Rakitic foult Rashford und so kommt England zu einem Freistoss aus knapp 25 Metern von rechts. Trippier tritt ihn, Kane köpft neben das Tor.

90'

Loren versucht es mit einem Weitschuss. Mehr als ein Versuch ist es aber nicht.

83'

Mandzukic kommt zur nächsten Grosschance für Kroatien, doch der englische Keeper Pickford ist zur Stelle.

80'

Wieder kommt Kroatien vors englische Tor, doch Pickford ist zur Stelle.

77'

Lingard mit der Hereingabe, doch die ist zu unpräzise und rollt an Freund und Feind vorbei.

75'

Wieder sind die Kroaten gefährlich im englischen Strafraum. Es scheint, als wären die Engländer nach dem Ausgleich noch etwas in Schockstarre.

73'Auswechslung Auswechslung

Rashford kommt, Sterling geht bei England.

73'

Kroatien kommt zu einem Eckball, doch weder der Kopfball von Rebic, noch der Nachschuss von Brozovic treffen das Tor.

71'

Riesenmöglichkeit für Kroatien! Zuerst vergibt Perisic, schiesst an den Pfosten (!), danach kommt Rebic zum Schuss, doch Pickford ist zur Stelle. Das hätte ein Tor sein müssen!

69'Goal Goal

Und nun trifft Perisic zum Ausgleich! Vrsaljko mit der Hereingabe, Perisic netzt ein. Da verteidigen die Engländer eher schlecht.

65'

Perisic mit der Riesenmöglichkeit zum Ausgleich für Kroatien! Sein Schuss aus knapp 16 Metern wird von der englischen Verteidigung geblockt. Von den Weichteilen Walkers. Der muss nun kurz gepflegt werden.

63'

England kommt zu einem Einwurf auf Eckfahnenhöhe. Die Kroaten können aber klären, bevor die Situation gefährlich wird. Zumindest am Anfang. Plötzlich ist Sterling im Strafraum, mit dem Ball. Er fällt, doch das war ganz klar kein Penalty.

60'

Rakitic versucht es mit einem Weitschuss, doch der geht definitiv nicht ins Tor.

59'

Kroatien kommt dank Walker zu einem nächsten Eckball. Dieses Mal tritt ihn Modric. Doch die Engländer klären mit Pickford.

56'

England kommt zu einem weiteren Eckball. Trippier tritt ihn, die Kroaten klären vorerst. Danach kommt Tripper noch einmal an den Ball, spielt in hoch zu Kane in die Mitte, dieser verpasst knapp.

55'

Kroatien kommt zu einem Eckball. Rakitic tritt ihn, Kane klärt, aber Mandzukic begeht ein Stürmerfoul, weshalb es sowieso zum Entlastungsfreistoss für England kommt.

54'Gelbe Karte Gelbe Karte

Die Kroaten sind immer wieder im Vorwärtsgang. Nun sieht Walker gelb aus nicht klar ersichtlichen Gründen.

47'Gelbe Karte Gelbe Karte

Rebic foult Walker und sieht dafür nicht gelb, sondern Mandzukic, weil er den Ball mit der Hand wegschlägt.

45'Anpfiff Anpfiff

Die Kroaten eröffnen die zweite Halbzeit.

47'Pause Pause

Kroatien kommt kurz vor der Pause noch einmal zu einem Freistoss aus knapp 25 Metern von links. Doch der Ball von Modric wird von der englischen Abwehr geklärt.

Obwohl der Pausenpfiff schon erfolgte, meldet sich der Videoschiedsrichter aus Moskau, doch der türkische Schiedsrichter auf dem Platz verzichtet darauf, sich eine Strafraumszene vom Kroatien-Freistoss anzusehen.

45'

Rakitic tritt ein erstes Mal in Erscheinung. Er wird mit einem hohen Ball im Strafraum lanciert, kann diesen aber nicht unter Kontrolle bringen, so dass die Engländer klären.

37'

Wieder sind die Engländer im kroatischen Strafraum anzutreffen. Doch keiner kommt zum Abschluss.

35'

Englischer Vorstoss über Kane, der rüber zu Alli passt, welcher dann Lingard passt. Der verzieht aber und schiesst rechts neben dem Tor vorbei.

34'

Nun wird Rebic im englischen Strafraum lanciert, holt dabei aber nicht mehr als eine Ecke heraus. Young rutscht noch in den Ball hinein, ohne dabei aber den Ball noch seinen Gegenspieler zu berühren.

32'

Rebic mit der Hereingabe vors englische Tor, dort verpasst Perisic, doch Rebic kommt noch einmal an den Ball, nun pariert und hält aber der englische Torwart Pickford.

30'

doppelte Riesenchance für Harry Kane! Der englische Captain vergibt aus nächster Nähe, Subasic pariert, danach versucht er es nochmals, doch dann geht der Ball am Tor vorbei. Bei der zweiten Chance, wäre der Engländer aber sowieso im Offside gestanden.

27'

Young tritt einen Freistoss aus knapp 25 Metern von links. Doch Subasic faustet den Ball weg und klärt. Die Engländer wieder im Spielaufbau.

26'

Man kann sagen, dass es die Kroaten mit dem offensiven Spiel versuchen, doch die Pässe nach vorne sind seeehr unpräzise. Oder besser gesagt, da steht halt nie ein Kroate.

23'

Sterling rennt mit dem Ball, kommt von Kroatien-Spieler zu Kroatien-Spieler näher ans gegnerische Tor. Rutscht dann aber aus und die Kroaten sind wieder im Ballbesitz.

22'

Kane wird schon wieder gefoult. Dieses Mal von Lovren.

Danach kommt genau dieser Harry Kane aus einer Offside-Position zu einer Grosschance. Er hätte sie, auch wenn praktisch alleine vor dem Tor, nicht gemacht.

20'

Rebic dribbelt sich in Richtung englischer Strafraum, sein Abschluss wird aber sogleich geblockt.

19'

Weitschuss aus knapp 20 Metern von Perisic. Er fordert einen Eckball, doch der Schuss des Kroaten wurde nicht abgelenkt.

16'

Vrsaljko foult Harry Kane. Doch der Freistoss auf Höhe der Mittellinie bringt keine Torgefahr.

13'

Trippier holt den nächsten Eckball für die Engländer heraus. Wieder kommt Maguire an den Ball, dieses Mal fliegt er rechts am Tor vorbei.

12'

Nun kommt auch England zum ersten Eckball. Ashley Young tritt ihn und Harry Maguire kommt wie so oft bei einem englischen Eckball zum Kopfball, doch der Ball geht übers Tor.

9'

Young klärt zur Ecke, Kroatien kommt zum Eckball. Modric tritt ihn, doch die Aktion endet in einem versuchten Konter von England.

7'

Sterling mit einem weiteren offensiven Vorstoss, doch Kroatien-Torwart Subasic ist zur Stelle.

5'

Tripper tritt ihn direkt und trifft! Was für ein wunderschönes Freistosstor!

3'

England kommt zum ersten Freistoss und das auch gleich kurz vor der Strafraumgrenze. Luka Modric foult Dele Alli.

0'Anpfiff Anpfiff

England eröffnet das Spiel in Moskau.

Die Mannschaften laufen ins Stadion ein

Im grossen Lischniki-Stadion in Moskau werden die Nationalhymnen gesungen, dann gehts bald los!

Aufstellungen

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen zum zweiten Halbfinal an dieser Fussballweltmeisterschaft in Russland! Wer wird nach Frankreich in den WM-Final einziehen, der in diesem Stadion, im Luschniki-Stadion in Moskau, am Sonntag stattfinden wird?

Beide Teams waren zu Beginn des Turniers «nur» Geheimfavoriten, haben sich aber mit guten Leistungen und kämpferischen Auftritten zu Mitfavoriten hochgespielt. Kroatien, wie auch England, stehen zu recht im Halbfinale dieser Weltmeisterschaft.

Kroatien musste im Achtel- wie auch im Viertelfinale jeweils über 120 Minuten spielen und konnte sich gegen Dänemark (Achtelfinale) und gegen Russland (Viertelfinale) erst im Elfmeterschiessen durchsetzen. Das grösste Problem der Kroaten wird deshalb der Erschöpfungszustand einiger Spieler sein. Denn innerhalb von sechs Tagen 240 Minuten zu spielen, das zerrt an den Kräften. Trotzdem wird sich der kroatische Trainer auf sein stark besetztes Mittelfeld verlassen können. Das Selbstvertrauen beim kroatischen Team ist gross. Wer soll auch schon Harry Kane sein, wenn man in der Gruppenphase Lionel Messi in den Griff bekommen hat?

Die Engländer mussten im Achtelfinale ebenfalls ins Elfmeterschiessen und konnten somit einen Fluch ablegen. Im vierten Elfmeterschiessen an einer Endrunde schaffte es die englische Nationalmannschaft erstmals zu gewinnen und eine Runde weiterzukommen. Im Viertelfinale konnten sie die Schweden nach 90 Minuten mit 2:0 schlagen und hatten deshalb nicht ganz so viel Ausdauer benötigt wie die Kroaten. Nach dem sich die «Three Lions» gegen das Bollwerk von Schweden durchsetzen konnten, glauben sie nun auch fest daran, dass sie das kroatische Mittelfeld in den Griff bekommen werden. Und dann singt der Engländer: «It’s coming home!»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant