Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 30. Juni 2018.
Region

In Witterswil dampft es gewaltig

Einmal im Jahr dampft es in Witterswil (SO) so richtig. Immer dann, wenn sich die Modelleisenbahn-Freunde aus ganz Europa und den USA treffen.

Im Wald von Witterswil stehen Modelleisenbahnen mit echten Dampflokomotiven auf den Geleisen. Die Züge können auf zwei Kreisen mit 45 und 75 Metern Umfang fahren. Es hat so viele Züge, dass sich die Teilnehmer auf den Spuren abwechseln müssen. Von überall her kommen die Modelleisenbahn-Freunde mit ihrem Hobby. Eine teure Freizeitbeschäftigung: Denn eine Dampflok kostet zwischen 2’000 und 16’000 Franken.

Organisiert wurde das Treffen vom Eisenbahn-Club Witterswil, der gerade einmal fünf Mitglieder zählt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel