Basel

Endlich in Basel – Helene Fischer hautnah

DAS Stadion-Konzert in Basel: Helene Fischer ist da – mit ihrer Arena-Tournee 2018. Für die Giga-Show mussten extra Bodenverstärkungen gebaut werden.

Wenn heute um ca. 19.30 Uhr die Helene Fischer Show losgeht, haben diejenigen, die bei Telebasel Helene Fischer-Tickets gewonnen haben, schon viel erlebt. Zum Gewinn-Paket der grossen «Helene Fischer Promotion» gehört auch die Fahrt zum Stadion.

Nähe Bahnhof werden sämtliche Gewinner in einen Reisebus eingeladen. «Im Bus begrüsst Dani von Wattenwyl alle Gewinner, und macht schon Stimmung, bevor die Helene übernimmt», so Marketing-Leiter Pascal D. Albert. Mit viel Gesang und bester Laune werden alle 50 Gewinnerinnen und Gewinner vor die Pforten des St. Jakob-Parks gebracht. Dort geht das Abenteuer weiter.

Telebasel-Gewinner sitzen in der besten Kategorie

Auf den besten Plätzen gibt’s zuerst einmal ein Erfrischungsgetränk. Denn die Nacht wird lang. Die Helene Fisher-Arena-Tournee hat knapp 30 Songs und bietet vor allem ein grosses Bühnenspektakel. Mit grosser Wahrscheinlichkeit entspricht die Set-Liste dem im April diesen Jahres veröffentlichten Doppelalbum mit dem Titel «Helene Fischer live – die Arena-Tournee».

Unter den Songs sind natürlich auch die Hits «Achterbahn», «Herzbeben» und ganz ganz am Schluss dann «Atemlos» – nämlich dann, wenn das sitzende Publikum längst von den Stühlen gerissen den Rhythmus beherrscht.

«Atemlos» ist der bisher unerreichte Top-Hit der 33-jährigen, in Sibirien geborenen Tochter eines Sportlehrers, der derzeit meistverkaufte Hit der deutschen Schlager, noch vor DJ Ötzis «Ein Stern …» und «Griechischer Wein» von Udo Jürgens.

Interessant wird das Bühnenspektakel, das unter Mithilfe vom Cirque du Soleil entstand. Diese Show wird – wie ein rohes Ei – als Geheimnis gehütet. Nur von Thomas Dürr, dem Konzertverantsalter, durfte Telebasel «off the record» nach dem Talk erfahren, dass die Bodenkonstruktion verstärkt werden musste, da Helene mit einem derartigen Bühnengewicht auffährt, dass diese Bodenverstärkung notwendig ist.

Zur Musik – die Show

Ansonsten waren keine Geheimnisse aus dem erfolgreichen Konzertmanager herauszukriegen. Auch durften weder der Aufbau der Bühne noch Einzelheiten zur Show gefilmt werden. Einzig die Verpflegungssituation – so wurde uns berichtet – hat Helene Fischer nach Aussagen von Thomas Dürr mit eigener Küche organisiert.

Die ist nämlich dabei auf Tournee. So wissen wir nicht, was sie isst, aber dass sie isst. Was bei diesem kräftezehrenden Bühnenprogramm sicher von Vorteil ist. Helene Fischer sei diszipliniert und durchtrainiert. Das braucht’s für «Atemlos» in Basel.

Telebasel berichtet über das Stadionkonzert von Helene Fischer ab 17 Uhr am 26. Juni 2018 im Live-Ticker.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant