Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk vom 25. Juni 2018.

Basel

«Helene Fischers Show ist Hochleistungssport»

Seit elf Jahren organisiert der Basler Konzertveranstalter Thomas Dürr die Schweizer Konzerte der deutschen Sängerin Helene Fischer.

Anfangs sei er belächelt worden, als er das erste Schweizer Konzert der deutschen Schlagersängerin im Basler Stadtcasino organisierte. Elf Jahre später füllt Helene Fischer fünf Mal hintereinander das Zürcher Hallenstadion. Thomas Dürr sei keine Künstlerin bekannt, die das je schaffte. 80’000 Leute lockte Helene Fischer in den letzten Monaten in ihre Riesenshows. Allein in der Schweiz! Letzte Station vorerst: Der Basler St. Jakob-Park, wo sie am Dienstag, 26. Juni, auftritt. Noch ein paar wenige Tickets seien zu haben, verriet der Basler Konzertveranstalter im Talk.

Hier ihr aktueller Hit «Herzbeben»: Zehn Millionen CD’s soll Fischer bislang verkauft haben.

(Video: Youtube)

Erfolg mit Rihanna, Nubya und Palazzo Colombino

Thomas Dürr feiert derzeit das 25-jährige Bestehen seines Unternehmens. Längst hat er sich aus seinem anfänglichen Kellerbüro zu einem der ganz Grossen im Schweizer Business hochgearbeitet, der die grössten internationalen Acts auf Schweizer Bühnen bringt: Beyoncé, Rihanna, Coldplay, Black Sabbath und viele andere mehr.

Sein Greenfield-Festival in Interlaken verzeichnet Headliner wie die Red Hot Chili Peppers. Breit ist sein Angebot geblieben: Grosse Musical-Shows wie «Grease», das Gourmet-Kabarett «Palazzo Colombino», die Chippendales, Komiker wie Dieter Nuhr oder Helge Schneider aber auch die Basler Sängerinnen Nubya oder Anna Rossinelli gehören ins Programm seiner Firma Act Entertainment. Immer wieder fördert Dürr auch junge, unbekannte Talente.

Im Talk redet Thomas Dürr über die speziellen Herausforderungen bei Helene Fischer-Konzerten und gewährt einen Einblick in seine Arbeit als Konzerte- und Event-Macher, am 25. Juni 2018 um 18:40 Uhr und ab 19:10 Uhr stündlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant