Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 22. Juni 2018.

Basel

«Hauptsache ich kann jemandem eine Freude machen»

Der Künstler Pedro Martin Rojo war während der ART in Basel. In seiner Galerie hat sich nicht alles um Kunst, sondern auch um einen guten Zweck gedreht.

Er hat bereits die Influencerinnen Patrizia Yanguela und Claudia Markovic oder auch das slowenische Model Ivanka Pavlova porträtiert. Pedro Martin Rojo selbst bezeichnet seine Kunst als «contemporary Art» und lässt sich für seine Bilder von der Frauenwelt inspirieren. «Die Inspiration kommt grundsätzlich von den Frauen», sagt der Künstler gegenüber Glam.

Kunst für einen guten Zweck

Rojos Ziel ist es aber nicht nur Frauen zu porträtieren und die Bilder dann zu verkaufen. Mit seiner Kunst unterstützt er die Organisation «BAC Kids». Diese hilft benachteiligten Kindern. «Wir geben 20 Prozent vom Verkauf der Bilder an diese Organisation», erklärt der Künstler. Die Message von Rojo und seinen farbenfrohen Bildern ist klar: «Liebe. Hauptsache ich kann jemandem eine Freude machen».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant