Featured Video Play Icon
Das Telebasel Regio vom 13. Juni 2018.

Basel

Regio am Imagine Festival

Am Wochenende fand das Imagine Festival in Basel statt. Regio-Reporter Dani von Wattenwyl mischte sich unter die Besucher.

Seit 2002 gibt es das Imagine Festival, das alljährlich in Basel stattfindet, Und seit dann steht es für einen Event für Vielfalt, aber gegen Rassismus und Diskriminierung. Dieses jahr fand das Festival an verschiedenen Orten in Basel statt.

Dani von Wattenwyl hat sich am Imagine Festival im Hafen Holzpark Klybeck umgesehen und die Besucher zum Thema Diskriminierung befragt. Fabienne beispielsweise  sagte, sie sei früher ihrer blonden Haare wegen diskriminiert worden. «Sonst habe ich das Glück, dass ich nicht gross diskriminiert werde». Ein anderer Festivalbesucher meint «Rassismus ist heutzutage überall». Es sei immer schön, wenn man merkt, dass etwas dagegen unternommen wird und Zeichen gesetzt werden.

Ivan Kartschmaroff erklärt, von Behörden sei er vielleicht einmal diskriminiert worden, aber ansonsten musste er persönlich noch nie die Erfahrung machen. In seinem Beruf als Lehrer allerdings schon: Ab und zu müsse er eingreifen und Konflikte lösen. Ansonsten findet es «genial», dass das Festival nun am Rhein stattfindet: «Viel besser als auf dem Barfi».

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant